Julia Wittkowski M. Sc.

Julia Wittkowski

Doktorandin, IPAM-Therapeut/in

Kontaktdaten

+49 6421 28-24024 +49 6421 28-28904 julia.wittkowski@staff 1 Gutenbergstraße 18
35032 Marburg
G|01 Institutsgebäude (Raum: 03038 bzw. +3038)

Forschungsinteressen 

  • Placeboeffekte, Erwartungen, Arzt-Patient-Kommunikation
  • Depression, Insomnie
  • Experimentelle Studiendesigns

Curriculum Vitae

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Aus- und Weiterbildung Aus- und Weiterbildung 

    Seit 10/2016
    Promotion im Fach Psychologie (Dr.rer.nat.), AE Klinische Psychologie und Psychotherapie, Fachbereich Psychologie, Philipps Universität Marburg
    Arbeitstitel der Doktorarbeit: „Wirkmechanismen der Placeboantwort: Optimierung von pharmakologischen Interventionen durch die Nutzung von positiven Erwartungen und der Qualität der Arzt-Patient-Beziehung“, Anleiter: PD Dr. Bettina Doering, Prof. Dr. Winfried Rief

    Seit 10/2016
    Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie), Institut für Psychotherapie-Ausbildung Marburg (IPAM)

    10/2015 – 09/2016
    Masterstudium in Psychologie, Philipps-Universität Marburg (M.Sc.)
    Masterarbeit: „Welchen Einfluss hat die Erwartungshaltung auf Stimmungsveränderungen? Eine Untersuchung des Placeboeffekts bei der Induktion von Traurigkeit“

    10/2011 – 09/2015
    Bachelorstudium in Psychologie, Philipps-Universität Marburg (B.Sc.)

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Berufliche QualifikationenBerufliche Qualifikationen

    Seit 10/2016
    Promotionsstipendium, AE Klinische Psychologie und Psychotherapie, Fachbereich Psychologie, Philipps Universität Marburg

    Seit 10/2016
    Therapeutin, Psychotherapie-Ambulanz Marburg (PAM)

    02/2016 – 07/2016
    Studentische Hilfskraft, Institut für Psychotherapie-Ausbildung Marburg (IPAM)

Hinweis: Bei fehlerhaften Einträgen informieren Sie bitte den zuständigen Personaldaten-Beauftragten.
1 The email addresses are only selectable in the intranet. To complete an email address, merge following string ".uni-marburg.de" or "uni-marburg.de" to the end of the email address.