Tabea Kloos

Tabea Kloos

Doktorandin, IPAM-Therapeut/in

Kontaktdaten

+49 6421 28-23631 tabea.kloos@ 1 Gutenbergstraße 18
35032 Marburg
G|01 Institutsgebäude (Raum: 03056 bzw. +3056)

Forschungsinteressen

  • chronische Schmerzen (Schmerzkonzepte, schmerzbezogenes Vermeidungsverhalten, Präventionsmaßnahmen)
  • Resilienzfaktoren
  • Lernmechanismen
  • E-Health

Curriculum Vitae

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Aus- und WeiterbildungAus- und Weiterbildung

    Seit 07/2019
    Promotion im Fach Psychologie (Dr.rer.nat.), AE Klinische Psychologie und Psychotherapie, Fachbereich Psychologie, Philipps Universität Marburg
    Anleiterin: Dr. Jenny Riecke 

    Seit 07/2019
    Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie), Institut für Psychotherapie-Ausbildung Marburg (IPAM) 

    04/2017 – 04/2019
    Masterstudium in Psychologie, Universität Trier (M.Sc.) Masterarbeit: „Entwicklung eines Fragebogens zur Erfassung von Schmerzkonzepten“, Gutachter: Prof. Dr. Michael Schneider und Prof. Dr. Tanja Hechler

    09/2018 – 02/2019
    Auslandssemester (Psychologie), KU Leuven, Belgien

    09/2016 – 04/2017
    Studium der Humanmedizin, Universität Greifswald 

    10/2012 – 09/2016
    Bachelorstudium in Psychologie, Universität Trier (B.Sc.) Bachelorarbeit: „Die Liebe in die Zukunft tragen? - Generativität und Wohlbefinden in verschiedenen kulturellen Kontexten“ Gutachter: Prof. Dr. Jan Hofer und Dr. Holger Busch

    09/2014 – 06/2015
    Auslandssemester (Psychologie), Universidad de Salamanca, Spanien

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Berufliche QualifikationenBerufliche Qualifikationen

    Seit 07/2019
    Promotionsstipendium, AE Klinische Psychologie und Psychotherapie, Fachbereich Psychologie, Philipps Universität Marburg

    Seit 07/2019
    Therapeutin, Psychotherapie-Ambulanz Marburg (PAM) 

    10/2018 – 02/2019
    Studentische Wissenschaftlerin, Abteilung für Gesundheitspsychologie (Ann Meulders, PhD), KU Leuven, Belgien 

    05/2017 – 07/2018
    Wissenschaftliche Hilfskraft, Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation (Dr. Anne-Kathrin Mayer), Trier 

    02/2018 – 04/2018
    Praktikantin, Zentrum für Interdisziplinäre Schmerztherapie (Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Thomas Tölle), Technische Universität München 

    02/2017 – 03/2017
    Praktikantin, Schmerztagesklinik (Dr. med. Martin Steinberger MBA), Klinikum Schwabing, München 

    09/2013 – 10/2013
    Praktikantin, Psychosomatisch-psychotherapeutische Tagesklinik (Dr. med. Anja Kidess, Robert-Bosch-Krankenhaus)

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Internationale ErfahrungInternationale Erfahrung

    09/2018 – 02/2019
    Auslandssemester, KU Leuven, Belgien 

    09/2014 – 06/2015
    Auslandssemester, Universidad de Salamanca, Spanien 

    07/2011 – 07/2012
    Internationaler Jugendfreiwilligendienst, Asunción, Paraguay 

    07/2008 – 09/2008
    Schüleraustausch, Sacred Heart Girls College, Lower Hutt, New Zealand

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen AuszeichnungenAuszeichnungen

    2013 – 2014
    Deutschlandstipendium 

    2018 – 2019
    Deutschlandstipendium

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Kooperationen | MitgliedschaftenKooperationen | Mitgliedschaften

    Universität Maastricht (Maastricht, Niederlande), Abteilung für Experimentelle Gesundheitspsychologie
    Ann Meulders (Assistenzprofessorin, PhD)

    KU Leuven (Leuven, Belgien), Abteilung für Gesundheitspsychologie
    Ann Meulders (Gastprofessorin, PhD)

    Universität Granada (Granada, Spanien), Abteilung für Sozialpsychologie
    Fernando Blanco Bregón (Assistenzprofessor, PhD)

    Universität Trier (Trier, Deutschland), Abteilung für Klinische Psychologie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters,
    Prof. Dr. Tanja Hechler

    Seit 2017
    Mitgliedschaft in der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V.

Hinweis: Bei fehlerhaften Einträgen informieren Sie bitte den zuständigen Personaldaten-Beauftragten.
1 Die vollständige E-Mail-Adresse wird nur im Intranet gezeigt. Um sie zu vervollständigen, hängen Sie bitte ".uni-marburg.de" or "uni-marburg.de" an, z.B. musterfr@staff.uni-marburg.de bzw. erika.musterfrau@uni-marburg.de.