Zahra Khosrowtaj

Zahra Khosrowtaj

Doktorandin, GRK 2271

Kontaktdaten

+49 6421 28-23740 zahra.khosrowtaj@ 1 Gutenbergstraße 18
35032 Marburg
G|01 Institutsgebäude (Raum: 02008 bzw. +2008)

Organisationseinheit

Philipps-Universität Marburg Psychologie (Fb04) AG Persönlichkeit und Diagnostik Psychologische Diagnostik
  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen ForschungsschwerpunkteForschungsschwerpunkte

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Lebenslauf Lebenslauf 

    Curriculum Vitae

    2018

    Ausbildung

    10/2015 - 04/2018 Masterstudium Psychologie - Rheinische-Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Abschluss Master of Science, Titel der Masterarbeit:
    Die Untersuchung der posterioren semantischen Asymmetrie (PSA) anhand des Von Restorff-Paradigmas - Eine EEG-Studie
    10/2012 - 08/2015 Psychologiestudium an der Universität Hamburg, Abschluss Bachelor of Science, Titel der Bachelorarbeit: Adaptation der Big Five Aspect Scales in Farsi
    (zu finden unter IPIP Translations, s.u.)

    Praktika und Berufserfahrungen

    02/2018 2-wöchige Hospitation am Ausbildungsinstitut für Kinder- Jugendlichen Psychotherapie an der Uniklinik Köln (AKIP) - unter der Anleitung von Dr. Metternich-Kaizma
    04/2017 - 07/2017 Forschungspraktikum an der Universidad Complutense de Madrid - am Fachbereich der kognitiven Neurowissenschaften (Leitung: Prof. Martín-Loeches)
    10/2016 - 02/2017 Studentische Hilfskraft im EEG-Labor der Methodenlehre des psychologischen Instituts der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Leitung: Prof. Beauducel)
    10/2015 - 03/2016 Tutorin am Fachbereich Differentielle Psychologie und
    psychologische Diagnostik der Universität Hamburg (Leitung: Prof. Dr. Jan Wacker) im Rahmen des Seminars „Psychodiagnostische Testverfahren“ unter der Leitung von Dr.
    Guillermo Recio
    04/2015 - 08/2015 Tutorin am Fachbereich Differentielle Psychologie und
    psychologische Diagnostik der Universität Hamburg (Leitung: Prof. Dr. Jan Wacker) im Rahmen des Seminars „Praktische Übungen zu diagnostischen Verfahren“ unter der Leitung von
    Dr. Guillermo Recio
    SoSe 2015 Tutorin für Kommunikationspsychologische Standardübungen
    und Interventionen (Anleitung und Supervision: Catrin Grobbin)
    WiSe 2014/2015 einsemestrige Ausbildung als Gruppenleiterin für Kommunikationspsychologische Standardübungen und Interventionen
    08/2014 - 08/2015 Studentische Hilfskraft am Institut für Systemische Neurowissenschaften am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf in der Arbeitsgruppe Cognitive and emotional aging unter der Leitung von PD Dr. Stefanie Brassen
    02/2014 - 09/2014 Forschungspraktikum am Fachbereich Pädagogische Psychologie und Motivation (Leitung: Prof. Gabriele Oettingen) der Universität Hamburg unter der Anleitung von Dipl.-Psych. Dr. Jenny Voth

    Stipendien

    04/2016 - 03/2018 Stipendiatin des Avicenna-Studienwerks



  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Mitgliedschaften Mitgliedschaften 

    Aktives Mitglied im Fachnetzwerk Sozialpsychologie zu Flucht und
    Integration. Hier gelangen Sie zur Homepage des Fachnetzwerks

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Publikationen und VorträgePublikationen und Vorträge

    Koppehele-Gossel, J., Khosrowtaj, Z., & Gibbons, H. (2019). Effects of distinctiveness and memory on lateralized and unlateralized brain-electrical activity during visual word encoding. Brain and Cognition, 134, 9–20.

    Übersetzung und Validierung der Big Five Aspect Scales (aus dem Englischen ins Persische / Farsi) https://ipip.ori.org/newItemTranslations.htm
    Ein Paper zu dieser Arbeit soll folgen. 

Hinweis: Bei fehlerhaften Einträgen informieren Sie bitte den zuständigen Personaldaten-Beauftragten.
1 The email addresses are only selectable in the intranet. To complete an email address, merge following string ".uni-marburg.de" or "uni-marburg.de" to the end of the email address.