12.04.2018 Doktorandin des Vorgeschichtlichen Seminars erhält Förderpreis

Lena Güßbacher, derzeit Doktorandin am Vorgeschichtlichen Seminar der Philipps-Universität erhielt 2017 den Förderpreis der Archäologischen Gesellschaft Sachsen-Anhalt für die Arbeit an ihrer Dissertation "Das eisenzeitliche Gräberfeld von Randau (Magdeburg)". Der große Fundkomplex bereichert die Kenntnis der Jastorf-Jultur in ihrer südlichen Verbreitung. Über ihre Ergebnisse berichtet Frau Güßbacher bei der diesjährigen Jahrestagung der Gesellschaft in Sangerhausen vom 20.-22.04.2018. 

Weitere Informationen  finden Sie auf der Homepage der Archäologischen Gesellschaft Sachsen-Anhalt.