Hauptinhalt

Arbeitskreis Altgermanistik

IMG_7674 2.JPG
Hanna Fischer

Zentrales Vorhaben des Arbeitskreises Altgermanistik ist die gemeinsame Lektüre von altdeutschen Texten. Als hilfreiches Werkzeug hat der Arbeitskreis mit der Online-Anwendung "Wubbi" ein digitales Findebuch zum Referenzkorpus Altdeutsch entwickelt. Daneben organisiert der Arbeitskreis Exkursionen und thematisch einschlägige, gemeinsame Vortrags-, Theater- und Museumsbesuche. Er ist aus der Lektüregruppe des Seminars "Althochdeutsch" (SS 2017) von Prof. Dr. Jürg Fleischer hervorgegangen. Interessierte sind herzlich willkommen und wenden sich an Dr. Hanna Fischer oder Dr. Magnus Breder Birkenes.

Mitglieder des Arbeitskreises:

Carsten Becker, M.A.

Dr. Magnus Breder Birkenes

Dr. Hanna Fischer

Louis Kittelmann

Jeffrey Pheiff, M.A.

Canan Sertkaya

Kooptiert:

IMG_8221.JPG
Hanna Fischer

Prof. Dr. Jürg Fleischer
Marina Frank, B.A.
Sara Hayden, M.A. 
Otfrid, die kleine Fledermaus

Aktivitäten:

Theaterbesuch "Heinrich Kielmann: Tetzelocramia" (Theatergruppe um Prof. Dr. Cora Dietl, Dez 2017)

"Wubbi" - ein digitales Findebuch zum Referenzkorpus Altdeutsch

Exkursion nach Wissembourg (Juli 2018)

Aktuelle Termine:

Freitag, 07.12.2018 Griffelexperimente

Freitag, 14.12.2018 15-18 Uhr Lektüretreff

Freitag, 01.02.2019 15-18 Uhr Lektüretreff