Hauptinhalt

Publikationen

Monographien

9783110563818.jpg

Fischer, Hanna (2018): Präteritumschwund im Deutschen. Dokumentation und Erklärung eines Verdrängungsprozesses. Berlin/Boston: Walter de Gruyter. (Studia Linguistica Germanica 132). Link Verlag
Zugleich: Dissertation an der Philipps-Universität Marburg 2016; Gutachter: Jürgen Erich Schmidt und Damaris Nübling. Ausgezeichnet mit dem Promotionspreis der Universität Marburg 2016. Presse: Welt am Sonntag, 24.06.2018.

Fischer, Hanna (2008): Nähe und Distanz als Teil komplexer Variationsdimensionen. Unveröffentlichte Magisterarbeit. Philipps-Universität Marburg. PDF

Aufsätze

Fischer, Hanna (i. Dr.): The Perfects in selected Modern Germanic Languages. In: Thomas Jügel/Robert Crellin (eds): Perfects in Indo-European languages: Volume II: The later history of perfects in IE languages. Amsterdam: Benjamins.

Fischer, Hanna/Hofmann, Katja (i. Dr.): Regionalsprachlich bedingte Zweifelsfälle – Chancen und Herausforderungen für den Deutschunterricht. In: Szczepaniak, Renata (Hrsg.): Zweifelsfälle: Definition, Erforschung, Implementierung. Germanistische Linguistik, Hildesheim: Olms. (Germanistische Linguistik).

Fischer, Hanna (i. Dr.): Diskursmodale Perspektivierung durch Tempusformen. Zum Tempusgebrauch in den frühneuhochdeutschen Hexenverhörprotokollen. In: Szczepaniak, Renata (Hrsg.): Hexenverhörprotokolle als sprachhistorisches Korpus. Berlin, New York: De Gruyter. (Reihe Germanistische Linguistik).

Fischer, Hanna/Limper, Juliane (2019): Regionalsprachliche Forschungsergebnisse online. In: Herrgen, Joachim / Schmidt, Jürgen Erich (Hrsg.): Sprache und Raum. Ein internationales Handbuch der Sprachvariation. Band 4: Deutsch. Unter Mitarbeit von Hanna Fischer und Brigitte Ganswindt. Berlin / Boston: De Gruyter Mouton. (Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft. 30.4), 879-897.
(Vgl. den darin erarbeiteten Überblick zu onlinebasierten Plattformen und Anwendungen für regionale Varietäten des Deutschen auf https://regionalsprache.de/regionalsprachenforschung-online.aspx )

slcs.207.hb.jpg

Fischer, Hanna (2019): How to get lost. The Präteritumschwund in German Dialects. In: Dammel, Antje/Schallert, Oliver (eds.): Morphological Variation. Theoretical and empirical perspectives. Amsterdam: Benjamins, 197-222. https://doi.org/10.1075/slcs.207.07fis

52275-cover.jpg

Fischer, Hanna/Hofmann, Katja (2019): Von Grumbeeren, Erdäpfeln und Tartuffeln. Regionalsprachliche Variation in Alltag und Werbung. In: Praxis Deutsch 275, 26–32.

scale.aspx.jpeg

Fischer, Hanna (2019): Dialektgrammatiken als Datenquelle? Zum Wert der dialektgrammatischen Literatur für dialektvergleichende Studien. In: Kürschner, Sebastian/Habermann, Mechthild/Müller, Peter O. (Hrsg.): Methodik moderner Dialektforschung: Erhebung, Aufbereitung in und Auswertung von Daten am Beispiel des Oberdeutschen. Hildesheim u.a.: Olms. (Germanistische Linguistik 241-243), 309-333.

Bildschirmfoto 2019-08-14 um 09.13.31.png

Fischer, Hanna (2017): Präteritum/Perfekt-Distribution. In: Fleischer, Jürg/Lenz, Alexandra N./Weiß, Helmut (Hrsg.): SyHD-atlas. Konzipiert von Ludwig M. Breuer. Unter Mitarbeit von Katrin Kuhmichel, Stephanie Leser-Cronau, Johanna Schwalm und Thomas Strobel. Marburg/Wien/Frankfurt am Main. Online-Version: http://www.syhd.info/apps/atlas/#syhd-und-syhd-atlas ; Zitierversion: dx.doi.org/10.17192/es2017.0003: 25-45.

9783110464061.jpg

Kehrein, Roland/Fischer, Hanna (2016): Nähe, Distanz und Regionalsprache. In: Hennig, Mathilde/Feilke, Helmut (Hrsg.): Zur Karriere von ›Nähe und Distanz‹. Rezeption und Diskussion des Koch-Oesterreicher-Modells. Berlin, New York: De Gruyter Mouton. (Reihe Germanistische Linguistik. 306), 214-257. PDF

682b6de6e2.jpg

Fischer, Hanna (2015): Präteritumschwund in den Dialekten Hessens. Eine Neuvermessung der Präteritalgrenze(n). In: Elmentaler, Michael/Hundt, Markus/Schmidt, Jürgen E. (Hrsg.): Deutsche Dialekte. Konzepte, Probleme, Handlungsfelder: Akten des 4. Kongresses der Internationalen Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen (IGDD). Stuttgart: Steiner. (Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik. Beihefte 158), 107-133, 498-503. PDF

9783487147345-de.jpg

Fischer, Hanna (2011): Dialektalität und Nähesprachlichkeit. Eine Anwendung des Nähechecks auf regional markiertes Sprechen. In: Ganswindt, Brigitte/Purschke, Christoph (Hrsg.): Perspektiven der Variationslinguistik: Beiträge aus dem Forum Sprachvariation. Hildesheim u. a.: Olms. (Germanistische Linguistik 216-217), 121-147. PDF

Rezensionen

Fischer, Hanna (eingereicht): Rezension zu Drinka, Bridget (2017): Language Contact in Europe. The Periphrastic Perfect through History. Cambridge: Cambridge University Press. In: Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik.

Fischer, Hanna (eingereicht): Rezension zu Gillmann, Melitta (2016): Perfektkonstruktionen mit ›haben‹ und ›sein‹. Eine Korpusuntersuchung im Althochdeutschen, Altsächsischen und Neuhochdeutschen. Berlin/Boston: Walter de Gruyter. (Studia Linguistica Germanica 128). In: Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik.

Fischer, Hanna (2019): Rezension zu Amft, Camilla (2018): Das präteritale Konzept im Frühneuhochdeutschen. Zur Distribution von Präteritum und präteritalem Perfekt in Flugschriften des 16. Jahrhunderts. Heidelberg: Winter. (Germanistische Bibliothek 63). In: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 141(3), 425–429.

Fischer, Hanna (2015): Rezension zu: Buchwald-Wargenau, Isabel (2012): Die doppelten Perfektbildungen im Deutschen. Berlin/Boston: Walter de Gruyter. (Studia Linguistica Germanica 115). In: Zeitschrift für Rezensionen zur germanistischen Sprachwissenschaft. PDF

Fischer, Hanna (2012): Rezension zu: Zeman, Sonja (2010): Tempus und „Mündlichkeit“ im Mittelhochdeutschen. Zur Interdependenz grammatischer Perspektivensetzung und „Historischer Mündlichkeit“ im mittelhochdeutschen Tempussystem. (Studia Linguistica Germanica 102). Berlin/New York. In: Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik 79/2. PDF

Mitarbeit

Herrgen, Joachim/Schmidt, Jürgen Erich (Hrsg.) (2019): Sprache und Raum. Ein internationales Handbuch der Sprachvariation. Band 4: Deutsch. Unter Mitarbeit von Hanna Fischer und Brigitte Ganswindt. Berlin / Boston: De Gruyter Mouton. (Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft. 30.4).

Schmidt, Jürgen Erich/Herrgen, Joachim/Kehrein, Roland (Hrsg.) (2008ff.): Regionalsprache.de (REDE). Forschungsplattform zu den modernen Regionalsprachen des Deutschen. Teil 6: REDE SprachGIS – Das forschungszentrierte sprachgeographische Informationssystem von Regionalsprache.de. Bearbeitet von Dennis Bock, Robert Engsterhold und Slawomir Messner. Unter Mitarbeit von Hanna Fischer, Brigitte Ganswindt, Simon Kasper, Juliane Limper, Mark Pennay, Jeffrey Pheiff, Christoph Purschke, Philipp Spang und Anna Wolańska. Marburg: Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas.

Sonstiges

FAS_Dialekte-Interview.jpg

„Dialekt schafft Nähe, Identität und Vertrauen“ Interview in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung am 23.12.2018: Link zur Online-Ausgabe.