Hauptinhalt

Sprachvariation@Schule

Plattform

Die Plattform Sprachvariation@Schule richtet sich an Lehrpersonen im gesamten deutschsprachigen Raum. Das Ziel ist es, moderne fachwissenschaftliche Ergebnisse für die Schule zugänglich zu machen und damit zugleich die in den staatlichen Vorgaben geregelte, aber nur unzureichend umgesetzte Thematisierung von „Sprachen in der Sprache“ zu forcieren. Sprachvariation verstehen wir in einem weiten Sinne und begrüßen Beiträge zu unterschiedlichen Themenbereichen:

  • Sprachgeschichte
  • Dialektologie
  • Sprache in den Medien
  • Jugendsprache
  • Fachsprachen
  • Sprachkontakt und vieles mehr.

Als ein Kernbereich der Plattform wird ein Repositorium für Unterrichtsmaterialien vorbereitet, auf das kostenfrei zugegriffen werden kann. Für die fachwissenschaftliche und fachdidaktische Qualitätskontrolle der Materialien wird aktuell ein Editorial Board zusammengestellt.

Des Weiteren wird eine verschlagwortete Bibliographie erstellt, die Lehrbucheinheiten im Hinblick auf Themen, Jahrgangsstufen und andere Kriterien attribuiert und diese über ein Interface filterbar macht. Auch werden Hintergrundinformationen zur Variationslinguistik zur Verfügung gestellt.

Die Plattform wird aktuell erarbeitet und voraussichtlich Ende 2022 veröffentlicht.

Sammlung Sprachvariation@Schule

Das Recherche- und Dokumentationszentrum Deutscher Sprachatlas umfasst seit 01/2022 die Sammlung Sprachvariation@Schule. 

Die Sammlung umfasst u. a.

  • sprachdidaktische Publikationen
  • Publikationen von Schulbuchverlagen
  • Spiele und andere Lernmaterialien
  • fachwissenschaftliche Publikationen mit fachdidaktischen Kapiteln
  • Themenhefte fachdidaktischer Zeitschriften
  • fachwissenschaftliche Publikationen zu Dialekt in der Schule

Diese ist als virtuelle Sammlung organisiert. Über den folgenden Link erhalten Sie eine Trefferliste im KatalogPlus der Universitätsbibliothek Marburg mit allen zur Sammlung zugehörigen Publikationen und Materialien. Link zur virtuellen Sammlung.

Informationsveranstaltung im November 2022

Am Donnerstag, 24.11.2022, 15-16 Uhr, fand eine digitale Infoveranstaltung statt. Die Folien finden Sie hier: Präsentation Sprachvariation@Schule. Haben Sie Interesse, am Editorial Board mitzuwirken? Melden Sie sich gerne per .

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie alle aktuellen Informationen. Melden Sie sich dazu zum Newsletter an.

Team

  • Prof. Dr. Hanna Fischer (Leitung)
  • Mareike Krause und Ella Wissenbach (Redaktion, Konzepte & Bibliographie)
  • Felix Klaner und Clemens Wissel (IT)

Förderung

Das Projekt wird gefördert von

  • Gesellschaft für germanistische Sprachgeschichte e.V. (GGSG)
  • Internationale Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen e.V. (IGDD)
  • Zentrum für Lehrerbildung, Philipps-Universität Marburg