Hauptinhalt

Lebenslauf

2017 - Sprecher des Forums Sprachvariation für NachwuchswissenschaftlerInnen der Internationalen Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen e.V. (IGDD) (zusammen mit Juliane Limper)

2017   Promotion (Dissertation: „Regionalsprache in Hessen. Eine Untersuchung zu Sprachvariation und Sprachwandel im mittleren und südlichen Hessen“; summa cum laude)

2015 - VHS-Dozent für Schwedisch (VHS Marburg, Marburg-Biedenkopf, Wetzlar)

2012 -  wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas – im Projekt Regionalsprache.de

2010 - 2012    Master of Arts Germanistische Linguistik an der Philipps-Universität Marburg (Fast-Track-Übergang zur Promotion)

2009 - 2010    Hilfskraft im SiN-Projekt (Standort Hamburg)

2007 - 2010    Bachelor of Arts Deutsche Sprache und Literatur, Soziologie und Schwedisch an der Universität Hamburg und Stockholms Universitet

2006    Abitur (1,0)  am Wolfgang-Ernst-Gymnasium Büdingen


Mitgliedschaften

IGDD e.V. – Internationale Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen e.V.

VndS – Verein für niederdeutsche Sprachforschung

Zentrum für Gender Studies und feministische Zukunftsforschung

DQV –  Deutscher Quizverein

NABU – Naturschutzbund Deutschland

SPD – Sozialdemokratische Partei Deutschlands