Hauptinhalt

Veröffentlichungen:

(i. V.): Niederdeutsch in Hessen – phonetisch-phonologische Auswertungen niederdeutsch intendierter Wenkersätze aus Hessen. Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik, xx, S. xx–xx. (Themenheft: xx).

(i. V.): SOS – Subjektiv-objektsprachliche Spektren. In: Hoffmeister, Toke / Hundt, Markus / Schröder, Saskia (2021): LaienWissenSprache. Berlin/Boston: De Gruyter. (Sprache und Wissen. xx.) (zusammen mit Juliane Limper und Brigitte Ganswindt)

(i. V.): Isch glaube es gerade nescht! – Stereotype "schwuler" Aussprache./Stereotypical "gay" pronunciation in German.

(i. E.): Rhein-Mainisierung – zur Neustrukturierung im hessischen Sprachraum. In: Christen, Helen/Ganswindt, Brigitte/Herrgen, Joachim/Schmidt, Jürgen Erich (Hg.): Regiolekt – Der neue Dialekt? Akten des 6. Kongresses der Internationalen Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen (IGDD).

(2019): Rezension zu: Kotthoff, Helga / Nübling, Damaris (2018): Genderlinguistik. Eine Einführung in Sprache, Gespräch und Geschlecht. Unter Mitarbeit von Claudia Schmidt. Tübingen: narr. In: Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik, 86.3, S. 353–356.

(2019): Niederdeutsch in Hamburger Straßennamen. Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik, 86.2, S. 208–228. (Themenheft: Namenkundliche Beiträge zum Niederdeutschen)

(2019): Medienhessisch. Eine Untersuchung medialer Verwendungen des „Hessischen“. In: Hettler, Yvonne / Kleene, Andrea / Vorberger, Lars (Hg.): Aktuelle Sprachvariationsforschung: Zugänge und Tendenzen. Linguistik online 99/6, S. 97–123.

(2019) (Hg.): Aktuelle Sprachvariationsforschung: Zugänge und Tendenzen. Linguistik online 99/6. (zusammen mit Yvonne Hettler und Andrea Kleene)

(2019): Rheinfränkisch. In: Schmidt, Jürgen E. / Joachim Herrgen (2019) (eds.): Language and Space – An International Handbook of Linguistic Variation. Vol. 30.4: Deutsch. Berlin/Boston: De Gruyter Mouton (Handbooks of Linguistics and Communication Science 30.4). S. 478–515. (zusammen mit Joachim Herrgen)

(2019): Regionalsprache in Hessen. Eine Untersuchung zu Sprachvariation und Sprachwandel im mittleren und südlichen Hessen. Stuttgart: Steiner (Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik. Beihefte 178).

(2018) Rezension zu: Ahlers, Timo, Susanne Oberholzer, Michael Riccabona und Philipp Stoeckle (Hg.) (2018): Deutsche Dialekte in Europa. Perspektiven auf Variation, Wandel und Übergänge (Kleine und regionale Sprachen, 3) Hildesheim, Zürich, New York. In: Niederdeutsches Jahrbuch. Jahrbuch des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung, 141, S. 162–164.

(2018): Sprache in Büdingen. In: Büdinger Geschichtsblätter XXV. Bearbeitet und herausgegeben von der Geschichtswerkstatt Büdingen. Büdingen. S. 395–441.

(2018): Dialekt- und Variationskorpora. In: Kupietz, Marc / Schmidt, Thomas (Hg.): Korpuslinguistik. Berlin/Boston: de Gruyter. (= Germanistische Sprachwissenschaft um 2020, Bd. 5). S. 125–150. (zusammen mit R. Kehrein) [Volltext]

(2017): Sprachvariation in Büdingen. Eine Analyse neuer regionalsprachlicher Merkmale. In: Purschke, Christoph / Brigitte Ganswindt (Hg.): Variation und Wandel im Blick. Beiträge aus dem Forum Sprachvariation. Hildesheim [u. a.]: Olms (Germanistische Linguistik, 237–238). S. 399–435.

(2017): Hochdeutsch auf Rügen – Eine Untersuchung zum Regiolekt in Bergen auf Rügen. In: Arendt, Birte / Andreas Bieberstedt / Klaas-Hinrich Ehlers (Hg.): Niederdeutsch und regionale Umgangssprache in Mecklenburg-Vorpommern. Strukturelle, soziolinguistische und didaktische Aspekte. 1. Frankfurt am Main: Peter Lang. S. 145-165.

(2016): Niederdeutsch auf Rügen. Eine synchrone Untersuchung zum Niederdeutschen in Bergen auf Rügen. In: Niederdeutsches Jahrbuch. Jahrbuch des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung, 139, S. 153-171.

(2015): Sprachwechsel im Brandenburgischen – eine Analyse von Wenkerbogen. In: Jahrbuch für germanistische Sprachgeschichte. Deutsch im Norden, 6, S. 298-315.

(2012): Bericht. 4. Kongresses der Internationalen Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen (IGDD). „Deutsche Dialekte. Konzepte, Probleme, Handlungsfelder.“ 13.–15. September 2012, Kiel. In: Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik, LXXIX. Jahrgang, 3, S. 335-341. (zusammen mit Manuela Lanwermeyer)

(2011): Standardadvergenz im nördlichen Niedersachsen? In: Niederdeutsches Jahrbuch. Jahrbuch des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung 134, S. 137-147. (zusammen mit Ingrid Schröder)