Hauptinhalt

Vorträge

05/2020: plau, krau und krün? – Zur Verwendung und zum Status der anlautenden Fortisierung von Plosiven vor Sonoranten. – Linguistisches Kolloquium. Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas; Marburg. [verschoben]

05/2020: Gender- und Queer-Linguistik: Überblick – Beispiele – gesellschaftliche Relevanz. – Högre seminariet – forskarutbildningsämnet tyska. Vårterminen 2020 Uppsala Universitet; Uppsala. [verschoben]

04/2020: Planet Niederdeutsch oder Hochdeutsch? Regionaler Sprachgebrauch und Einstellungen junger Sprecher*innen aus der Großstadt. – Geburtstagskolloquium für Ingrid Schröder; Hamburg. (zusammen mit Lara Neumann) - [verschoben]

09/2019: SOS – Subjektiv-objektsprachliche Spektren. – Tagung LaienWissenSprache; Kiel. (mit Juliane Limper und Brigitte Ganswindt)

06/2019: Niederdeutsch in Hessen – phonetisch-phonologische Auswertungen niederdeutsch intendierter Wenkersätze aus Hessen. – 132. Jahresversammlung des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung; Marburg.

05/2019: Hessische Dialekte: Von alten, tiefen Dialekten bis zu modernen, regionalen Sprechweisen. - Sommerfest der Philipps-Universität Marburg; Marburg.

02/2019: Der Deutsche Sprachatlas – die Dialekte des Deutschen – die Dialekte Nordhessens. 1. Frebershäuser Mundart-Nachmittag/-Abend; Frebershausen.

01/2019: Der Deutsche Sprachatlas – die Dialekte des Deutschen – die Dialekte im Waldecker Land. – Mundart-Nachmittag; Meineringhausen.

10/2018: „Wer spricht noch Plattdeutsch?“ – REDE-Analysen zum norddeutschen Sprachraum. – 7. Nachwuchskolloquium des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung; Paderborn. (zusammen mit Lisa-Marie Smit)

09/2018: Rhein-Mainisierung – zur Neustrukturierung im hessischen Sprachraum. – 6. Kongress der Internationalen Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen e.V. (IGDD); Marburg.

09/2018: Sprache in Büdingen. – Vortragsreihe des Büdinger Geschichtsvereins e.V.; Büdingen.

08/2018: Mapping and analyzing data with the online application REDE SprachGIS. – Den elfte nordiska dialektologkonferensen; Reykjavík.

06/2018: Stereotype schwuler (Aus)Sprache. – Seminar: Gender und Queer Linguistics; Freiburg.

05/2018: Niederdeutsch in Hamburger Straßennamen. – 131. Jahresversammlung des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung; Kiel.

04/2018: Geschlechtergerechte Sprache. – Halbjahresversammlung der Knigge-Gesellschaft für Moderne Umgangsformen; Erlangen.

01/2018: Neuhessisch 2.0. – Regionalsprachliche Entwicklungen im Rhein-Main-Gebiet. – Linguistisches Kolloquium. Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas; Marburg.

07/2017: Stereotype schwuler (Aus)Sprache. - Linguistisches Kolloquium. Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas; Marburg.

06/2017: Stereotype schwuler (Aus)Sprache. - Ringvorlesung Language and Gender; Universität Bremen. (zusammen mit Simon Falk)

10/2016: Regionalsprachliche Entwicklungen im Zentralhessischen. - 7. Kolloquium des Forums Sprachvariation der Internationalen Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen (IGDD) und 5. Nachwuchskolloquium des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung (VndS); Leipzig.

08/2016: Regionalsprachliche Spektren im Raum – Hessen. Evaluierung des REDE-Projekts, Marburg.

06/2016: Regionalsprachen heute 2 - Mitteldeutsch (Hessisch). Campus Marburg; Marburg.

05/2016: Das REDE SprachGIS – Analysen zum brandenburgischen Sprachraum– 129. Jahresversammlung des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung; Stendal. (zusammen mit Roland Kehrein & Juliane Limper)

09/2015: Sprachvariation im Rhein-Main-Gebiet. - 5. Kongress der Internationalen Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen e.V. (IGDD); Luxemburg.

07/2015: Gay Language. - 1. Symposium on Lavender Linguistics and Queer Identities; Düsseldorf. (zusammen mit Simon Falk)

05/2015: Niederdeutsch auf Rügen. – 128. Jahresversammlung des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung; Tallinn.

03/2015: Geschlechtergerechte Sprache. – Seminar der Friedrich-Ebert-Stiftung: Geschlechtergerechtigkeit in Vereinen und Verbänden stärken; Machern.

12/2014: Aufs Maul geschaut: Babbeln wir noch wie zu Goethes Zeiten? - Studium Generale, Volkshochschule Frankfurt; Frankfurt a.M.

09/2014: Sprachwechsel in Brandenburg – eine Analyse von Wenkerbogen. - 6. Jahrestagung der Gesellschaft für germanistische Sprachgeschichte (GGSG); Kiel.

07/2014: Sprache in Hessen. – Deutsch 3.0, Deutsch Regional – Beeinflussen Dialekte heute noch unseren Alltag?; Marburg.

05/2014: Brandenburger Mundart heute und vor 100 Jahren. – Arbeitskreis Stadtgeschichte; Brandenburg a. d. Havel.

10/2013: Sprachvariation in der Wetterau – Büdingen. – 5. Kolloquium des Forums Sprachvariation/2. Nachwuchskolloquium des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung; Marburg

08/2013: Vorstellung des Dissertationsvorhabens im Rahmen des Doktorandenkolloquiums am Deutschen Sprachatlas; Marburg.

01/2011: Standardadvergenz im nördlichen Niedersachsen? – Sprachwissenschaftliches Graduiertenkolloquium am Deutschen Sprachatlas; Marburg.