Hauptinhalt

Arbeitsmöglichkeiten im Inland 

Es ist unbedingt zu empfehlen, das wissenschaftliche Studium Deutsch-als-Fremdsprache mit praktischen Erfahrungen in der Lehre zu verbinden. Hier bieten sich mehrere Möglichkeiten, bei denen wir gerne vermittelnd helfen.

Arbeitsmöglichkeiten in Marburg

Für interessierte Studierende bieten wir im Rahmen von einzelnen Lehrveranstaltungen Hospitationsmöglichkeiten an. Kontakte, aus denen sich hin und wieder Arbeitsmöglichkeiten ergeben, bestehen zu:

Verlagspraktikum

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Klett-VerlagKlett-Verlag

    Pro Jahr können bis zu 4 DaF-Studierende ein Praktikum beim Klett-Verlag absolvieren. Sie bekommen hier einen Einblick in den Beruf als DaF-RedakteurIn für Sprachlehrbücher. Das Praktikum ist in einem Zeitraum von 6 Wochen bis 4 Monaten bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 38 Stunden möglich. Der Klett-Verlag besorgt und bezahlt die Unterkunft sowie das Mittagessen in der Kantine. Die Studierenden müssen kranken-, haftpflicht- und unfallversichert sein. Ansprechpartnerin:

-