Dr. Magnus Frisch

Magnus Frisch
Dr. Magnus Frisch

Akad. Rat

Kontaktdaten

+49 6421 28-24756 +49 6421 28-24850 magnus.frisch@ 1 Wilhelm-Röpke-Straße 6
35032 Marburg
W|02 Geisteswissenschaftliche Institute (Raum: 06D07 bzw. +6D07)

Organisationseinheit

Philipps-Universität Marburg Fremdsprachliche Philologien (Fb10) Institut für Klassische Sprachen und Literaturen (IKSL) Fachgebiet für Klassische Philologie
  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen ZuständigkeitenZuständigkeiten

    • Studienberatung Lehramt Latein
    • Betreuung der Schulpraktischen Studien II in Latein und Griechisch
    • Prüfer im Ersten Staatsexamen
  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen InteressenschwerpunkteInteressenschwerpunkte

    • Militärische Fachschriftstellerei in der Antike und ihre Rezeption in Mittelalter und Neuzeit
    • Antike Philosophie, ihre Rezeption und Möglichkeiten zum existentiellen Transfer
    • Geschichtsschreibung und Biographie
    • Spätantike christliche Literatur (v.a. d. 4./5. Jh. n. Chr.)
    • Neulateinische Literatur und ihre historischen Rahmenbedingungen
    • Methodik der Klassischen Philologie (v.a. Textkritik, Übersetzung und Kommentierung)
    • Didaktik der Alten Sprachen, der Philosophie und der Geschichte
  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Curriculum vitaeCurriculum vitae

    • 2000 - 2004: Studium der Philosophie, Latinistik und Geschichte an der E.-M.-Arndt-Universität Greifswald (1. Staatsprüfung)
    • 2002 - 2005: Stipendiat der Friedrich-Naumann-Stiftung
    • 02/2003 - 03/2003: Schulpraktikum am Vilniaus Užupio gimnazija
    • 02/2004 - 03/2004: Schulpraktikum an der Deutschen Schule Brüssel
    • 2005 - 2010: Studium der Gräzistik an der E.-M.-Arndt-Universität Greifswald (1. Staatsprüfung)
    • 2005 - 2006: Lehrkraft für besondere Aufgaben am Institut für Altertumswissenschaften der E.-M.-Arndt-Universität Greifswald (Lektorat Latein)
    • 2006 - 2008: Referendariat am L.I.S.A. M-V / P. R. I. Greifswald, eingesetzt am F.-L.-Jahn-Gymnasium Greifswald (2. Staatsprüfung)
    • 2008 - 2010: Lehrkraft für besondere Aufgaben am Institut für Fremdsprachliche Philologien, Klassische Philologie/Latinistik der E.-M.-Arndt-Universität Greifswald
    • 2010 - 2012: Studienrat am Gymnasium Christianeum in Hamburg
    • 2010 - 2016: Jungmitglied der Mommsen-Gesellschaft
    • 2011 - 2012: wissenschaftlicher Mitarbeiter am H.-Schliemann-Institut für Altertumswissenschaften der Universität Rostock
    • seit 2012: Akademischer Rat am Seminar für Klassische Philologie der Philipps-Universität Marburg
    • 2016: Promotion im Fach Klassische Philologie (Latinistik)
    • seit 2016: Mitglied der Society of Ancient Military Historians
    • seit 2017: Mitglied der Mommsen-Gesellschaft
    • seit 2018: Mitglied der Internationalen Gesellschaft für Philosophische Praxis
  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen HabilitationsvorhabenHabilitationsvorhaben

    Militärische Fachschriftstellerei in der Antike

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen PublikationenPublikationen

    Informieren Sie sich über die Publikationen von Herrn Dr. Frisch.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen VorträgeVorträge

    Vorträge von Herrn Dr. Frisch

Hinweis: Bei fehlerhaften Einträgen informieren Sie bitte den zuständigen Personaldaten-Beauftragten.
1 The email addresses are only selectable in the intranet. To complete an email address, merge following string ".uni-marburg.de" or "uni-marburg.de" to the end of the email address.