Hauptinhalt

Quantenchaos


Prof. Dr. H.-J. Stöckmann,  Prof. Dr. Ulrich Kuhl

In der AG Quantenchaos werden unter Verwendung von klassischen Wellen quantenmechanische Fragestellungen studiert. Dabei wird ausgenutzt,dass die

zeitunabhängige Schrödingergleichung eine zeitunabhängige Wellengleichung ist. Gemessen werden Eigenfrequenzen und Feldverteilungen von Mikrowellen in Resonatoren unterschiedlicher Form. Daneben werden Ausbreitung und Lokalisierung der Mikrowellen in ungeordneten Strukturen untersucht. Hier besteht eine direkte Korrespondenz zu den aus der Halbleiterphysik bekannten mesoskopischen Strukturen.

Ausführliche Einführung auf scholarpedia.org in englischer Sprache: http://www.scholarpedia.org/article/Microwave_billiards_and_quantum_chaos