Hauptinhalt

Abschlussarbeit Bachelor/Master

Zur Anmeldung ihres Arbeitsbeginns an der Master- oder Bachelorarbeit verwenden Sie bitte das Anmeldeformular (Bachelorarbeit anmelden oder Masterarbeit anmelden)
Die Anmeldung muss vor dem tatsächlichen Arbeitsbeginn im Prüfungsbüro Chemie abgegeben werden. Wenn wegen pandemiebedingten Lockdown kein Ausdruck der Arbeit möglich ist, kann diese vorläufig nur digital per Mail oder auf den Datenträgern USB oder CD abgegeben werden. Ein gedrucktes Exemplar muss nachgereicht werden.

Bachelorarbeit

  • Bacheloranmeldungen ab 90 ECTS im 5. Fachsemester und 120 ECTS im 6. Fachsemester.
  • Die Bearbeitungszeit beträgt 10 Wochen.
  • Der Abgabetermin wird per e-Mail bekannt gegeben.
  • Eine Verlängerung von 2 Wochen (z. B. wegen unvorhergesehener Probleme bei der Literatur- oder Datenbeschaffung) ist auf begründeten Antrag der Kandidatin oder des Kandidaten möglich.
  • Eine gedruckte und digitale Version der Arbeit ist fristgerecht im Prüfungsbüro einzureichen. Die Gutachter*innen erhalten je ein weiteres Exemplar.
  • Die Erklärung zum selbständigen Verfassens der Arbeit muss in die Arbeit eingebunden und unterschrieben werden.
  • Für studentische Abschlussarbeiten darf das Logo der Philipps-Universität nicht verwendet werden.
  • Das Abschlussmodul Bachelorarbeit zählt 12 LP (Disputation 3 LP, Arbeit 9 LP)
  • Soll die Arbeit in die Uni-Bibliothek eingestellt werden, dann ist das zugehörige Formular ebenfalls in die Arbeit einzubinden oder im Prüfungsbüro abzugeben.
  • Denken Sie daran nach Arbeitsabschluss auch den Laufzettel des Prüfungsbüros im Prüfungsbüro abzugeben.

Masterarbeit

  • Masteranmeldungen ab 60 ECTS.
  • Die Bearbeitungszeit beträgt 6 Monate.
  • Der Abgabetermin wird per e-Mail bekannt gegeben.
  • Eine Verlängerung von 5 Wochen (z. B. wegen unvorhergesehener Probleme bei der Literatur- oder Datenbeschaffung) ist auf begründeten Antrag der Kandidatin oder des Kandidaten möglich.
  • Eine gedruckte und digitale Version der Arbeit ist fristgerecht im Prüfungsbüro einzureichen. Die Gutachter*innen erhalten je ein weiteres Exemplar.
  • Die Erklärung zum selbständigen Verfassens der Arbeit muss in die Arbeit eingebunden und unterschrieben werden.
  • Für studentische Abschlussarbeiten darf das Logo der Philipps-Universität nicht verwendet werden.
  • Das Abschlussmodul Masterarbeit zählt 30 LP (Disputation 6 LP, Arbeit 24 LP).
  • Soll die Arbeit in die Uni-Bibliothek eingestellt werden, dann ist das zugehörige Formular ebenfalls in die Arbeit einzubinden oder im Prüfungsbüro abzugeben.
  • Denken Sie daran nach Arbeitsabschluss auch den Laufzettel des Prüfungsbüros im Prüfungsbüro abzugeben.

Zeugnis

Wenn 180 LP (B.Sc.) oder 120 LP (M.Sc.) erreicht wurden, kann das Zeugnis im Prüfungsbüro beantragt werden (pruef15@staff.uni-marburg.de,Tel.: +49 6421 28 25515).

Das Zeugnis wird in der Regel innerhalb von 4 Wochen nach der Beantragung ausgestellt. Sobald der ausgefüllte und unterschriebene Laufzettel des Prüfungsbüros vorliegt, kann das Zeugnis bei Vorlage eines Personalausweises o.ä. ausgehändigt werden.