Hauptinhalt

Glastechnische Werkstatt

Die Glastechnische Werkstatt am Institut für Pharmazeutische Chemie steht nur noch im begrenzten Umfang zur Verfügung.

Um einen reibungslosen Ablauf von Reparaturen und Neubau von Glasapparaturen zu gewährleisten richten Sie bitte ihre

Aufträge per E-Mail an

bzw.

Vereinbaren Sie einen Termin ()

Ihre fertigen Glasgeräte können Sie im Wandschrank, nach einer E-Mail Bestätigung von mir bzw. Frau Lauer abholen.

Die Glastechnische Werkstatt entwickelt und baut

wissenschaftliche Glasapparaturen. Nicht im Handel erhältliche Glasgeräte, Sonderanfertigungen und vieles mehr.

  • Beratung, Planung, Entwicklung und fachliche Beratung bei Versuchsaufbauten.
  • Bearbeiten von Hohl- und Flachgläsern, Kaltverarbeitung Kieselglasbearbeitung (Quarz)
  • Reparaturen von Glasgeräten


Für Fragen, nehmen Sie bitte Kontakt auf:

K. Makowiecki
Glastechnische Werkstatt
Institut für Pharmazeutische Chemie
Marbacher Weg 6
Gebäude A, Raum A22
Tel: (06421) 28-26794