Hauptinhalt

Willkommen bei der Nachwuchsgruppe Bioinformatik
AG Lechner

Proteinortho Clustering Visualisierung
Bild: Dr. Marcus Lechner

Als Bioinformatiker arbeiten wir an der Schnittstelle zwischen experimenteller Forschung im Labor und algorithmischer Forschung am Computer. Für uns ist die Arbeit an Algorithmen darum genau so wichtig, wie deren Anwendung in biologischen Zusammenhängen. Wir bearbeiten verschiedene Problemstellungen aus den Gebieten der Biologie, Biochemie, pharmazeutischen Chemie und natürlich Bioinformatik. Unser Methodenspektrum umfasst insbesondere vergleichende Genomik, Transkriptomik sowie molekulare Interaktionen zwischen DNA, RNA und Proteinen. Wir arbeiten mit Bakterien (insbesondere Bacillus subtilis, Aquifex aeolicus), Viren (Influenza und Ebola) sowie diversen Eukaryoten. Hierfür können wir auf ein internationales Netzwerk aus Arbeitsgruppen aller Bereiche zurückgreifen. Dieses ermöglicht es uns aktuelle Forschungsthemen in silico, in vitro und in vivo zu bearbeiten.