Florian Griessenberger

Florian Griessenberger
Foto: Florian Griessenberger

Assoziierter Wissenschaftler

Kontaktdaten



Organisationseinheit

Philipps-Universität Marburg Biologie (Fb17) Biodiversität der Pflanzen AG Junker

START-Projekt/Universität Salzburg

Die Quantifizierung der Abhängigkeit und der Zuordnung zwischen Zufallsvariablen oder Vektoren X und Y ist ein grundlegendes Problem in der Statistik. Das Thema meiner Dissertation ist die copulabasierte Quantifizierung der Abhängigkeit zwischen Zufallsvektoren mit dem Schwerpunkt auf der Entwicklung einer neuen Abhängigkeitsmessung, die in der Lage ist, Asymmetrie und Richtung in Abhängigkeit zu erkennen. Weitere Ziele in der Dissertation sind die Untersuchung der mathematischen Eigenschaften dieser Art von Maßnahmen, die Entwicklung eines geeigneten Schätzwerts und die Implementierung des Schätzwerts in die Open-Source-Software R.

https://www.fwf.ac.at/

Hinweis: Bei fehlerhaften Einträgen informieren Sie bitte den zuständigen Personaldaten-Beauftragten.
1 Die vollständige E-Mail-Adresse wird nur im Intranet gezeigt. Um sie zu vervollständigen, hängen Sie bitte ".uni-marburg.de" or "uni-marburg.de" an, z.B. musterfr@staff.uni-marburg.de bzw. erika.musterfrau@uni-marburg.de.