Finn Rehling

Finn Rehling
Finn Rehling

Doktorand

Kontaktdaten

+49 6421 28-23375 finn.rehling@biologie 1 Karl-von-Frisch-Straße 8
35032 Marburg
K|05 Institutsgebäude (Raum: 2048)

Organisationseinheit

Philipps-Universität Marburg Biologie (Fb17) Naturschutz AG Farwig

Forschungsinteressen

Angewandte Naturschutzökologie, Biodiversität und Ökosystemfunktionen, Populationsbiologie von Pflanzen

Derzeit forsche ich zum Einfluss des Menschen und der Umwelt auf biotische Interaktionen und Ökosystemprozesse. Meine Doktorarbeit befasst sich dabei mit dem Effekt von Abholzung auf die Populationen von Pflanzen und die Ausbreitung durch Vögel und Säugetiere. Wir arbeiten dafür in Białowieża, dem letzten Tieflandurwald Europas und UNESCO-Weltnaturerbe, der während unserer Forschungszeit von rechtswidriger Abholzung betroffen war. (siehe hier)

Hinweis: Bei fehlerhaften Einträgen informieren Sie bitte den zuständigen Personaldaten-Beauftragten.
1 Die vollständige E-Mail-Adresse wird nur im Intranet gezeigt. Um sie zu vervollständigen, hängen Sie bitte ".uni-marburg.de" or "uni-marburg.de" an, z.B. musterfr@staff.uni-marburg.de bzw. erika.musterfrau@uni-marburg.de.