Hauptinhalt

Studienverlauf des BSc-Studiengangs Biologie

Der 6-semestrige Studiengang gliedert sich in drei Abschnitte:

  • In den ersten zwei Semestern erhalten Sie in obligaten Basismodulen einen breiten Überblick über sämtliche Fachdisziplinen der Biologie sowie Grundwissen in Chemie, Mathematik und Physik.
  • Auf dieser Grundlage wählen Sie ab dem dritten Semester aus einem breiten Angebot an Modulen nach Ihren Interessen aus, bevor
  • im dritten Studienjahr folgt eine Spezialisierungsphase in einer Arbeitsgruppe des Fachbereichs, die mit der Bachelorarbeit abschließt.

Sie möchten es genauer wissen? Dann blättern Sie bitte hier:

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Einstieg ins StudiumEinstieg ins Studium

    Es ist uns sehr wichtig, dass Ihr Einstieg ins Studium reibungslos verläuft! Daher informieren wir Sie bereits vor Studiumsstart und begleiten Sie im Mentorierungsprogramm durch das erste Semester.

    • Die Orientierungseinheit in der Woche vor Vorlesungsstart

      Wir laden Sie in der OE-Woche zu einer Informationsveranstaltung des Studiendekanats ein. Bei dieser erhalten Sie einen Überblick über Ihren Studiengang und konkrete Informationen zu den Veranstaltungen, die Sie im ersten Semester belegen werden. Ihre Teilnahme ist wichtig, denn das Studium beginnt für Sie am ersten Tag der Vorlesungszeit. Bis dahin sollten Sie wissen, wann und an welchem Ort Sie erscheinen müssen.

      Die Informationsveranstaltung des Studiendekanats liefert den Auftakt für die so genannte "OE-Woche" (Orientierungseinheit), die von Studierenden der Fachschaft Biologie organisiert wird. Es gibt ein umfangreiches Programm, an dem Sie herzlich eingeladen sind, teilzunehmen.

      Alle Infos zur OE-Woche finden Sie hier!

    • Mentorierung im ersten Semester

      Sie, als neue Studierende, nehmen im ersten Semester in Kleingruppen an der Mentorierung durch unsere Professorinnen und Professoren teil. Sie erhalten damit einen Rahmen für den regelmäßigen Austausch über alle wichtigen Fragen rund ums Studium und werden darüber hinaus weitere grundlegende Informationen erhalten, die das Studieren an unserem Fachbereich betreffen. Dies wird Ihnen den Einstieg in das Biologiestudium ganz sicher erleichtern.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Das erste und zweite SemesterDas erste und zweite Semester

    Die Basismodule der ersten zwei Semester sind für alle Studierenden verpflichtend (-> Pflichtmodule). Sie erhalten in den Basismodulen eine breite Einführung in alle Gebiete der Biologie: Sie werden die Grundlagen der Genetik und Mikrobiologie kennenlernen sowie die phylogenetische Entstehung, die Baupläne und die Physiologie von Pflanzen und Tieren. Sie erlernen die Grundprinzipien der Zell- und Entwicklungsbiologie und werden mit den Grundlagen von Ökologie und Naturschutz vertraut gemacht. Themen sind darüber hinaus Biochemie, Biostatistik und ethische Aspekte der Biologie. Das für Biologen notwendige Grundwissen in Chemie, Mathematik und Physik wird ebenfalls in den ersten beiden Semestern vermittelt. Bereits in den Basismodulen legen wir ein besonderes Augenmerk auf die praktische Anwendung des Gelernten in Labor und Freiland.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Ab dem dritten SemesterAb dem dritten Semester

    Nachdem Sie sich im ersten Studienjahr einen Überblick über das gesamte Spektrum der Biologie verschafft haben, ist Ihr Studium ab dem 3. Semester weitgehend selbstbestimmt. Einzige Ausnahme bilden zwei Veranstaltungen, die noch dem Basismodul "Gute wissenschaftliche Praxis, Biostatistik und Biochemie" zuzurechnen sind. Im 3. bis 5. Semester wählen Sie von insgesamt rund 20 angebotenen Aufbaumodulen nach Ihren Interessen vier Module aus, in denen Sie sich weiterführende theoretische und praktische Kenntnisse aneignen. Im Aufbaumodulangebot sind alle Themengebiete repräsentiert, mit denen Sie sich bereits in den Grundmodulen auseinandergesetzt haben. Das Modulbuch liefert Ihnen einen Überblick und ausführliche Beschreibungen aller Module.

    Parallel zu den Aufbaumodulen bietet der Studiengang die Möglichkeit, über die Profilmodule spezielle Lehrangebote der Biologie (z. B. zum Erlernen besonderer Techniken oder spezifischer Artenkenntnisse, ...) und/oder Lehrangebote anderer Fachbereiche der Philipps-Universität Marburg wahrzunehmen. Sie können damit Ihrem Studium ein ganz persönliches Profil verleihen.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Ab dem fünften SemesterAb dem fünften Semester

    In einer der vier Disziplinen Ihrer Aufbaumodule werden Sie im 5. und 6. Semester Ihre Kenntnisse vertiefen (Vertiefungs- und nachfolgendes Praxismodul) und Ihre Bachelor-Arbeit anfertigen.
    Im dritten Jahr erfolgt die Spezialisierungsphase mit Vertiefungs- und Praxismodul sowie der Bachelorarbeit.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen StudienverlaufspläneStudienverlaufspläne

    Die Abfolge der Module im Studiengang können Sie dem Exemplarischen Studienverlaufsplan entnehmen. Bitte beachten Sie, dass der Plan, ja nach Prüfungsordnung etwas anders aussieht.

     Studienverlaufsplan für Studierende, die ihr Studium ab dem WiSe 2017/18 aufgenommen haben
     Studienverlaufsplan für Studierende mit Studienbeginn zum SoSe 2017 oder früher

    Eine Gesamtübersicht über die am Fachbereich Biologie angebotenen Bachelormodule sowie die einzelnen Modulbeschreibungen finden Sie im Modulbuch.