Hauptinhalt

Studienausschuss

Aufgaben des Studienausschusses

Der Studienausschuss erarbeitet Vorschläge für das Dekanat zur Planung und Durchführung des Studienangebots, zur Verteilung der Lehrveranstaltungen auf das Lehrpersonal des Fachbereichs sowie zur Wahrnehmung der Studienfachberatung, erstellt die Studienpläne für die jeweiligen Studiengänge und den Lehrbericht des Fachbereichs. Er erarbeitet Beschlussvorlagen für Studien- und Prüfungsordnungen. Dem Studienausschuss gehören drei Mitglieder der Professorengruppe, drei Studierende und ein wissenschaftliches Mitglied an; an einer Fachhochschule kann an die Stelle des wissenschaftlichen Mitglieds eine Studierende oder ein Studierender treten. Die Mitglieder werden von der jeweiligen Gruppe im Fachbereichsrat gewählt. Den Vorsitz im Studienausschuss führt die Studiendekanin oder der Studiendekan. Ihre oder seine Stimme gibt bei Stimmengleichheit den Ausschlag. Dem Studienausschuss gehören bis zu zwei Mitglieder des Fachschaftsrats mit beratender Stimme an; sie werden vom Fachschaftsrat entsandt.

Vertreterinnen und Vertreter im Studienausschuss

Vorsitz 

Dr. Dietrich Göttlicher

Gruppe der Professoren und Professorinnen

Prof. Dr. Dr. Thomas Brenner
Prof. Dr. Jörg Bendix
Prof. Dr. Simone Strambach

Stellvertreter*innen:

Prof. Dr. Michaela Paal
Prof. Dr. Thomas Nauss
Prof. Dr. Markus Hassler

Gruppe des Mittelbaus

Dr. Christoph Reudenbach

Stellvertreter*innen:

Dr. Ansgar Dorenkamp

Gruppe der Studierenden

Alexander Santowski
Niklas Werner

Stellvertreter*innen:

Johannes Czernik