Hauptinhalt

Landtage in Hessen

Über ländliche Räume und die Tätigkeit von Landärzt/innen existieren zahlreiche Klischees, die kaum einer Realitätsprüfung standhalten. Sind Landärzt/innen tatsächlich noch die einzelkämpferischen Workaholics, die nachts aus dem Bett geklingelt werden und keinerlei Privatsphäre besitzen? Sind die Wege auf dem Land länger als in der Stadt, die Jobaussichten für Partner/innen schlechter? Gibt es nur noch alte Menschen auf dem Land und ist dort die Gefahr von Regressen höher?

Mit dem Projekt „Landtage in Hessen“, das seit 01.01.2018 vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration gefördert wird, wollen wir Ärzt/innen in Weiterbildung (ÄiW) zum Facharzt Allgemeinmedizin die Möglichkeit geben, diese und andere Fragen gemeinsam mit praktizierenden Landärzt/innen aus verschiedenen Regionen zu besprechen und ihnen so einen realistischen Einblick in das Leben und Arbeiten dort geben. Neben Vorträgen und Diskussionen sind auch Exkursionen Teil des Programms.

Zielgruppe

  • ÄiW, die sich unverbindlich über ländliche Regionen und die Tätigkeit von Landärzt/innen informieren wollen
  • ÄiW, die eine ländliche Praxis für ihre Weiterbildung suchen
  • ÄiW, die auf der Suche nach einer eigenen Praxis auf dem Land sind
  • ÄiW, die auf der Suche nach einer Anstellung in einer ländlichen Praxis oder in einem ländlichen MVZ sind
  • ÄiW, die in einer ländlichen Gemeinschaftspraxis als Partner/in einsteigen wollen
  • ÄiW, die Mitstreiter/innen für eine gemeinsame Praxisgründung/-übernahme auf dem Land suchen

Anreise, Übernachtung und Kinderbetreuung

An fast allen Orten werden kostenfreie Übernachtungen, Kinderbetreuung und ein Shuttle-Service vom nächstgelegenen Bahnhof angeboten. Gerne können Sie Ihre/n Partner/in und Ihre Kinder mitbringen.

Termine 2019

17.05.2019: Meinhard-Grebendorf, Werra-Meißner-Kreis
16.08.2019: Oberzent-Beerfelden, Odenwaldkreis
23.08.2019: Bad Salzhausen, Wetteraukreis

Ansprechpartnerin

Jana.jpg

Jana Groth
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Abteilung für Allgemeinmedizin,
Präventive und Rehabilitative Medizin
Philipps-Universität Marburg
Karl-von-Frisch-Straße 4
35043 Marburg

jana.groth@uni-marburg.de
Tel.: 06421-2825208 (Di-Fr 9-14 Uhr)