Hauptinhalt

Crash-Kurs der Klinischen Chemie und Laboratoriumsmedizin

Fachrichtung

Humanmedizin

Zielgruppe:

1. klinisches Studienjahr

Typ der Lehrveranstaltung:

Praktische Übung / Seminar

Ort:

Integriertes Praktikum in der Karl von Frisch Str. 1

Themen:

  1. Einführung in das klinisch-chemische Labor
  2. Überblick über das Spektrum eines klinisch-chemischen Labors
  3. Verfahrensweise zur medizinischen Bewertung von Laborergebnissen

Inhalt:

Präanalytik einschließlich Entnahmegefäße, Materialgewinnung, Einflussgrößen und Störfaktoren; Überblick über das Spektrum eines klinisch-chemischen Labors einschließlich Beurteilung der Ergebnisse unter Beachtung von Zuverlässigkeitskriterien und Referenzwerten

Prüfungsrelevanter Stoff:

Begleitmaterial: Skript  „Anleitung zum Crash-Kurs“

Verantwortlicher Dozent:

Prof. Dr. med. Harald Renz

Weitere Dozenten:

PD Dr. Dr. H.G. Wahl, PD Dr. Th. Stief, PD Dr. Nockher, Prof. Dr. Sprenger u. a

Verantwortliche MTA:

Frau Hastedt

Termine und Gruppeneinteilung:

Termine (PDF)

Voraussetzungen:

Bestandenes 1. Staatsexamen

Literatur/Download: