Hauptinhalt

FACS

Foto: Anna Schroll

Beschreibung

Die FACS Core Facility bietet neben einer Vielzahl an Geräten eine breite Palette an Technologien und Methodiken für die Analyse und die Sortierung vitaler Zellen aus einer heterogenen Einzelzellsuspension an. Die Ausstattung der Geräte mit einer Vielzahl von Lasern mit unterschiedlichen Extinktionen erlaubt die phänotypische Charakterisierung auch kleinster Zellpopulationen.

Geräte

Sorter:

  • MoFlo Astrios (Beckman Coulter); 5 Laser, 17 Fluoreszenz- und 5 Streulichtdetektoren, 6-Wege Sortierung, Einzelzell-Ablage.
  • MoFlo XDP (Beckman Coulter); 3 Laser, 10 Fluoreszenz-Kanäle, 4-Wege-Sortierung, Einzelzell-Ablage, Schnell-Sort Modus.
  • BD FACSAria II; 4 Laser, 10 Fluoreszenz-Kanäle 4-Wege-Sortierung, einfaches Handling
  • S2-sorts sind möglich

Analysegeräte:

  • BD LSR II: 4 Laser, 10 Fluoreszenzkanäle
  • FACSCalibur und FACScan

Service-Leistungen

Die Mitarbeiter der Core Facility unterstützen die Wissenschaftler von der Planung der Experimente über die Durchführung bis zur Auswertung und Interpretation der Daten. Der Fokus liegt in der Sortierung von Zellen. Regelmäßige Überprüfungen der Funktionsfähigkeit der Geräte durch die Mitarbeiter der Core Facility gewährleistet standardisierte und aussagekräftige Ergebnisse

Leitung

Dr. Cornelia Brendel

Dr. Hartmann Raifer

Kontakt

Gavin Giel
Tel. 28-21449