06.11.2019 Fernweh? Mit Erasmus+ ins Ausland!

Jetzt an Informationsveranstaltungen von Erziehungswissenschaft, Schulpädagogik und Zentrum für Lehrerbildung zum Auslandsstudium über Erasmus+ teilnehmen!

Liebe Studierende!

Sie interessieren sich für ein Studium und/oder ein (Schul-)Praktikum im Ausland?

Am 6. November 2019, ab 14 Uhr, im Raum +1/0030 im Hörsaalgebäude sowie am 13. November, ab 16 Uhr, in der Lern- und Forschungswerkstatt, Pilgrimstein 2, informieren wir Sie über die Möglichkeiten eines Auslandsstudiums sowie -(schul)praktikums im Rahmen des europäischen Erasmus-Austauschprogrammes.

Es geht hierbei im Schwerpunkt über die Möglichkeiten des Auslandsaufenthaltes, den Ablauf, die Anmeldungsmodalitäten und die Anerkennungen von Leistungen. Die Informationen beziehen sich auf das Studienjahr 2020/21 (also Beginn eines Auslandsstudiums im September 2020!)

Die Veranstaltung am 6. November richtet sich gleichermaßen an Studierende des Instituts für Erziehungswissenschaft wie auch Lehramtsstudierende.
Am 13. November informieren wir Lehramtsstudierende insbesondere über das Auslandsstudium im Fach Erziehungs- und Gesellschaftswissenschaften (EGL-, LEA- bzw. EWL-Module) und über die Durchführung der Marburger Praxismodule im Ausland.

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich frühzeitig über einen Auslandsaufenthalt zu informieren und Ihr Studium entsprechend zu planen!

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Erasmus-Seiten des Fachbereichs:
https://www.uni-marburg.de/de/fb21/studium/studium-international

...oder auf den Erasmus-Seiten des Instituts für Schulpädagogik:
https://www.uni-marburg.de/de/fb21/schulpaedagogik/studium/studium-international

Kontakt