Hauptinhalt

Studierendenforschung

Der FB Erziehungswissenschaften sieht auch Studierende als Forschende, die einen wichtigen Teil zur erziehungs- und bewegungswissenschaftlichen Forschung beitragen: Als studentische Hilfskräfte, die bei zahlreichen Forschungsprojekten, Auswertungen und Publikationen mitwirken aber auch als eigenständige Projektgestalter_innen in Forschungswerkstätten, forschungsorientierten Seminaren und Praktika sowie insbesondere beim Erarbeiten und Verfassen von Abschlussarbeiten, die in ihren theoretischen, empirischen, konzeptionellen oder historischen Ausrichtungen zahlreiche Beiträge zum Erkenntnisfortschritt in der Disziplin liefern oder wichtige Reflexions- und Gestaltungsimpulse für die Bildungspraxis bereithalten.

-