Julia Sotzek

AG Hericks

Kontaktdaten

julia.sotzek@staff 1 Pilgrimstein 2
35032 Marburg
Institutsgebäude

Organisationseinheit

Philipps-Universität Marburg Erziehungswissenschaften (Fb21) Institut für Schulpädagogik

Mitarbeiterin im DFG-Projekt „Beanspruchung und Kompetenzentwicklung in der Lösung von Entwicklungsaufgaben im Berufseinstieg von Lehrerinnen und Lehrern“
(Prof. Dr. Uwe Hericks in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Manuela Keller-Schneider, PH Zürich)

Sekretariat
Elke Pötzl
Raum 02 008a
Tel.: 06421/28-24701
Fax: 06421/28-23041
sekretariat.hericks@staff.uni-marburg.de

Öffnungszeiten im Sekretariat:
Mittwochs 08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstags 08:00 - 12:00 und 14:00 - 16:00 Uhr

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen LebenslaufLebenslauf

    Wissenschaftlicher Werdegang

    Laufendes Promotionsprojekt (Arbeitstitel)

    "Emotionen im Berufseinstieg von Lehrpersonen - theoretische Perspektiven und empirische Befunde"
    Eine qualitativ-rekonstruktive Studie im Rahmen des Projektes KomBest. 
     

    Seit 05/2015
    Promotionsstipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes

    05/2014 - 04/2015
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Philipps-Universität Marburg, Fachbereich Erziehungswissenschaften,
    Institut für Schulpädagogik (AG Hericks)

    Ausbildung

    10/2008 – 10/2013
    Studium für das gymnasiale Lehramt mit den Fächern Latein u. ev. Religion an der Philipps-Universität Marburg.
    Abschluss: 1. Staatsexamen

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Schwerpunkte in der ForschungSchwerpunkte in der Forschung

    Emotionen, Professionsforschung, rekonstruktive Forschungsmethoden (insbesondere Dokumentarische Methode)

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen PublikationenPublikationen

    Rauschenberg, A./Sotzek, J./Wittek, D. (2016): "Endlich bin ich Lehrer(in)!"
    Wie erleben und bewältigen Lehrpersonen die erste Zeit im Beruf? In: Die Grundschulzeitschrift, 30 (292.293), S. 18-19

    Sotzek, J, (2016): Lernmotivation bei Schülerinnen und Schülern [Sammelrezension]. In: PÄDAGOGIK, 68 (04), S 50-52

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen VorträgeVorträge

    03/2017
    "Zwei Perspektiven auf Subjektivierung als Werden im Gewordensein. Ein Methodengespräch zwischen der Adressierungsanalyse und
    der Dokumentarischen Methode"
    Vortrag zusammen mit Nele Kuhlmann im Rahmen der Tagung "Aporien der Subjektivierung" an der Universität Hamburg.

    09/2016
    "Habituelle Passung und Nicht-Passung angehender und berufseinsteigender Lehrpersonen im Sprechen über und von der
    (professionellen) Praxis".
    Vortrag zusammen mit Dr. Nina Meister im Rahmen des 38. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie an der Universität
    Bamberg / Sektion Professionssoziologie:
    "Das Personal der Profession. Soziale und fachkulturelle (Nicht-)Passung - Berufszugang und professionelle Praxis"

Hinweis: Bei fehlerhaften Einträgen informieren Sie bitte den zuständigen Personaldaten-Beauftragten.
1 Die vollständige E-Mail-Adresse wird nur im Intranet gezeigt. Um sie zu vervollständigen, hängen Sie bitte ".uni-marburg.de" or "uni-marburg.de" an, z.B. musterfr@staff.uni-marburg.de bzw. erika.musterfrau@uni-marburg.de.