Anne Bödicker

Anne Bödicker

Pädagog. Mitarbeiterin

Kontaktdaten

+49 6421 28-24832 anne.boedicker@staff 1 Pilgrimstein 2
35032 Marburg
F|02 Institutsgebäude (Raum: 02007 bzw. +2007)
nach Vereinbarung per Mail

Organisationseinheit

Philipps-Universität Marburg Erziehungswissenschaften (Fb21) Institut für Schulpädagogik

Pädagogische Mitarbeiterin
Leiterin der SPS1

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Lehrveranstaltungen/SeminareLehrveranstaltungen/Seminare

    - Bildungsentscheidungen - multiperspektivisch betrachtet
    - Schulische Handlungskonzepte von Klassenlehrer*innen
    - Vom Kerncurriculum zur Unterrichtsplanung
    - Kommunikation in der Schule
    - Inklusion im schulischen Kontext
    - Marburger Praxismodule (Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung der Praxisphasen PraxisStart und PraxisLab)
    - Schulpraktische Studien I (Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung der Praxisphase)
    - Umgang mit Binnendifferenzierung - Beobachtungsbasierte Einführung in die Schulpädagogik
    - Gesellschaftliche Normalitätsvorstellungen in den Erzählungen Jugendlicher mit Sehschädigung narrationsanalytisch rekonstruieren

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Laufendes Promotionsprojekt (Arbeitstitel)Laufendes Promotionsprojekt (Arbeitstitel)

    Bildungsentscheidungen aus der Perspektive blinder und sehbeeinträchtigter Jugendlicher
    Zum Download der Audiodatei [hier] klicken.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen PublikationenPublikationen

    Beiträge in Zeitschriften:
    Bödicker, Anne; Akbaba, Yalız (2020): In the Shadow of Threatening Norms:
    How Students with Visual Impairment Contest and Reproduce Institutional Positions [SPECIAL ISSUE]. British Journal of Visual Impairment, 39 (1), DOI: 10.1177/0264619620967682 (peer reviewed)

    Bödicker, Anne (2020): „Man sagt ja immer: ‚Ja, hmm, geht das überhaupt mit deinen Augen?‘“. Umgang mit und Wahrnehmung von verkörperter Differenz einer jugendlichen Sehbehinderten im Kontext von Schule und Sport. Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete 1/2020, S. 7-20. (peer reviewed)

    Beiträge in Sammelbänden:
    Bödicker, Anne (2020): Sehnsucht nach schulischer Normalität. In T. Dietze, D. Gloystein, V. Moser, A. Piezunka, L. Röbenack, L. Schäfer, G. Wachtel, & M. Walm (Hrsg.): Inklusion – Partizipation – Menschenrechte. Julius Klinkhardt, S.147-154.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen VorträgeVorträge

    September 2019:
    „Ja. Geht das denn überhaupt mit Deinen Augen?“ Die Widerspiegelung gesellschaftlicher und organisatorischer Haltungen im Sprechen Jugendlicher mit Sehschädigung über Schulerfahrungen an inklusiven Regelschulen sowie an Förderschulen.
    Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der Kommission Qualitative Bildungs- und Biographieforschung, Nürnberg, 18.-20.09.2019: Haltungen.

    Februar 2019:
    Schule der Vielfalt?! Wie berichten jugendliche Sehbeeinträchtigte und Blinde über den Wechsel von einer Regelschule auf eine Förderschule?
    Vortrag im Rahmen der 33. Jahrestagung der Inklusionsforscher*innen, Berlin, 20. - 22.02.2019: Inklusion ‒ Partizipation ‒ Menschenrechte: Transformationen in die Teilhabegesellschaft? 10 Jahre UN-Behindertenrechtskonvention ‒ Eine interdisziplinäre Zwischenbilanz.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen PosterbeiträgePosterbeiträge

    November 2017
    MARA Day 2017, Posterpräsentationen von Forschungsprojekten der Nachwuchswissenschaftler/-innen der Philipps-Universität Marburg

    November/Dezember 2017
    IDeA Winter School am DIPF: "Bildungsforschung intermethodisch und interdisziplinär: Perspektiven für den wissenschaftlichen Nachwuchs"

    Februar 2018
    32. Jahrestagung der Inklusionsforscher*innen: "Inklusion im Spannungsfeld von Normalität und Diversität" in Gießen

    März 2018
    DGFE Kongress "Bewegungen" in Duisburg-Essen

    Juni 2018
    Tagung "Jugendforschung in der Erziehungswissenschaft - Erziehungswissenschaftliche Jugendforschung" in Hagen

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen FortbildungenFortbildungen

    September 2018
    Binnendifferenzierung/offener Unterricht in lernzieldifferent ausgelegten Schulklassen unter besonderer Berücksichtigung des Förderschwerpunktes Lernen - Fortbildung/Workshop im Rahmen des päd. Tages an der Otto-Hahn-Schule in Frankfurt

    Februar 2018

    Stärken und Schwächen von Lernzeitenmodellen - Fortbildung/Workshop im Rahmen des päd. Tages an der Heinrich-Grupe-Schule in Grebenstein

    September 2017
    Vielfältige Unterrichtsmethoden - Fortbildungsveranstaltungen an der Konrad-Adenauer-Schule in Kriftel, gemeinsam mit Prof. Dr. Susanne Lin-Klitzing

    Februar 2017
    Binnendifferenzierung - Fortbildungsveranstaltung im Rahmen des päd. Tages an der Ursulinenschule in Fritzlar, gemeinsam mit Prof. Dr. Susanne Lin-Klitzing

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen SonstigesSonstiges

    - Assoz. Mitglied der DGfE
    - Mitglied des Zentrums für Lehrerbildung

Hinweis: Bei fehlerhaften Einträgen informieren Sie bitte den zuständigen Personaldaten-Beauftragten.
1 Die vollständige E-Mail-Adresse wird nur im Intranet gezeigt. Um sie zu vervollständigen, hängen Sie bitte ".uni-marburg.de" or "uni-marburg.de" an, z.B. musterfr@staff.uni-marburg.de bzw. erika.musterfrau@uni-marburg.de.