Hauptinhalt

HeFDI Data Talk am 09.09.2022: LINKED? OPEN? DATA BEI FOTO MARBURG

Zum Netz verknüpfte Linien
Foto: Colourbox / Kiyoshi Takahase Segundo

Linked Open Data (LOD) ist state of the art für frei verfügbare, netzbasierte Daten, auch und gerade in der Forschung. Was bedeutet dies genau, und wie ist der aktuelle Stand zu bewerten? Dazu stellt uns Christoph Glorius zum Auftakt der Data Talks nach der Sommerpause die Angebote des Deutschen Dokumentationszentrums für Kunstgeschichte / Bildarchiv Foto Marburg vor: den Bildindex, das Graphikportal und die Open Access Policy. Er lädt zu einer kritischen Betrachtung des aktuellen Zustands hinsichtlich LOD ein und gibt einen Ausblick auf geplante weitere Entwicklungen.

Sie sind herzlich eingeladen, am Freitag, 09. 09. von 11-12 Uhr online mitzudiskutieren und Ihre Fragen zu stellen.

Die HeFDI Data Talks sind eine kostenfreie virtuelle Veranstaltungsreihe zu aktuellen Themen des Datenmanagements; Sie können sich jederzeit anmelden.