Hauptinhalt

Profil

Das "KS"

Das Katholisch-Theologische Seminar Marburg ist eine Einrichtung der Theologischen Fakultät Fulda und ein An-Institut der Philipps-Universität Marburg, das vom Bistum Fulda in Verbindung mit dem Hessischen Wissenschaftsministerium getragen wird.
Bei uns können Sie – in Kombination mit 21 anderen Schulfächern – Katholische Theologie mit dem Abschluss Staatsexamen für Religionslehrerinnen und Religionslehrer an Gymnasien studieren. Der Lehrbetrieb wird durch Lehrende vor Ort und aus Fulda getragen, so dass die Theologie in ihrer ganzen Breite gelehrt werden kann und sich ein außerordentlich gutes Betreuungsverhältnis ergibt.

Vorteile

Das Katholisch-Theologische Seminar bietet deutliche Vorteile gegenüber einer "Massenfakultät":
Typisch für uns ist

  • der gute Kontakt zwischen Lehrenden und Studierenden
  • die intensive und persönliche Studienbegleitung
  • das breite Lehrangebot
  • die Ausrichtung an den spezifischen Anforderungendes Lehramtsstudiums
  • fächerübergreifende und interdisziplinäre Veranstaltungen
  • unsere gut ausgestattete Bibliothek
  • das lebendige „außercurriculare“ Leben (gemeinsame Gottesdienste, Studien- und Pilgerreisen,
    Drachenbootrennen u. v. m.)