Hauptinhalt

Dies academicus

Als vom Hessischen Kultusministerium akkreditierte Fortbildungmaßnahme für Religionslehrer/Innen, zeichnet sich der Dies academicus durch seine aktuell gewählten Themen aus dem Umfeld der theologischen Forschung und Praxis aus.

Dies academicus 2019: "Spiritualität und Gebet im Religionsunterricht und im Leben der Religionslehrer/Innen"

Mittwoch, 13. November 2019

Religionsunterricht ist kein Fach wie jedes andere, und auch Religionslehrkräfte sind mit besonderen Erwartungen konfrontiert, weil bei diesem Fach der eigene Glaube und die eigene Spiritualität nicht außen vor blei-ben können. Wie aber lässt sich etwas so Persönliches wie das eigene Glaubens- und Gebetsleben mit dem Beruflichen verbin-den? Wie pflegen die als „religiöse Experten“ wahrgenommen Lehrerinnen und Lehrer ihre eigene Religiosität? Und (wie) kann ge-lebte Religion sowohl Unterrichtsgegen-stand als auch Unterrichtsgeschehen sein?
Diesen nicht nur für Studierende und Alumni des KS elementaren Fragen widmet sich der diesjährige Dies academicus, dessen Haupt-referate Antworten aus religionspädagogi-scher (Dr. Guido Hunze) und dogmatisch-spiritueller Sicht (Prof. em. Dr. Josef Freitag) liefern sollen, die am Nachmittag in Work-shops diskutiert und vertieft werden können.