Hauptinhalt

VPN-Zugang für Studierende

Ab 16.09.22 wird der VPN-Zugang für Studierende aufgeteilt. Die bisher schon vorhandene VPN-Gruppe unimr-vpn-students erlaubt nur noch Zugriff auf Literatur- und Verlagsangebote. Für weitergehende Zugriffe benutzen Sie bitte die Gruppe unimr-vpn-students-Passwort+2FA; hierfür ist eine Zwei-Faktor-Authentisierung erforderlich (z.B. "erweitertes Passwort" aus Passwort mit direkt angehängter TAN). Die folgende Tabelle gibt eine Übersicht, welche Dienste eine 2-Faktor-Authentisierung erfordern.

Dienste über VPN-Gruppe

unimr-vpn-students
...unverändert mit einfachem Passwort
unimr-vpn-students-Passwort+2FA
...Zwei-Faktor-Authentisierung (=Passwort+TAN)
Lizenzierte Literaturangebote (eBooks, Fachzeitschriften) ARGUS-Portal zur Verwaltung der 2FA-Tokens (TAN-Listen, 2FA-App usw.)
Lizenzierte Datenbanken externer Anbieter Kopieren, Drucken, Scannen
QIS für Medizinstudierende (MARVIN dagegen benötigt kein VPN!) SMB-Laufwerkszugriffe, z.B. auf ihr Students-home-Directory
Webseiten bearbeiten im CMS der Universität
Fernsteuerung von Rechnern im UMRnet mit SSH oder RDP