Hauptinhalt

Belegliste/Transcript

Wie bekomme ich mein Transcript of Records? / How to get a Transcript of records (Deutsch & English):

Wenn Sie am Ende Ihres Studienaufenthaltes ein Transcript of Records brauchen, befolgen Sie bitte die Anweisungen und füllen Sie die Belegliste Schritt für Schritt aus.

  1. Um am Ende Ihres Studienaufenthaltes das Transcript of Records, zu erhalten, müssen Sie zu Beginn des Semesters die Belegliste online erstellen. Bitte besprechen Sie die Kurse vorab mit der/dem Fachbereichs-Koordinator/in.
  2. Die Belegliste wird in Mobility Online erstellt. Sie können alle Kurse direkt in Mobility Online eingeben. Nutzen Sie dazu Ihren persönlichen Mobility-Online-Zugang.
  3. Für die Erstellung der Belegliste nutzen Sie In Ihrem Workflow den Schritt „Kurse für die Belegliste (Transcript of Records) erfasst“. Schritt-für-Schritt-Anleitung
  4. Bitte achten Sie darauf, alle Kursangaben sorgfältig und richtig zu machen.
  5. Nach Beendigung des Prozesses erhalten Sie eine Belegliste als pdf-Datei. Drucken Sie die Belegliste aus, um sie am Anfang und am Ende des Semesters unterschreiben zu lassen.
  6. Zu Beginn des Semesters lassen Sie sich von den Lehrenden bestätigen, dass Sie in den Kurs aufgenommen wurden (erste Unterschrift).
  7. Nach Abschluss Ihrer Prüfungen lassen Sie von den Lehrenden die Note eintragen und diese bestätigen (zweite Unterschrift). Beachten Sie, dass auf jeden Fall eine Note eingetragen sein muss, andernfalls können Sie für den Kurs keine Credits erhalten. Die Anzahl der ECTS-Punkte darf nicht verändert werden. Nur die Angabe aus dem Vorlesungsverzeichnis ist richtig. Wir akzeptieren keine anderen ECTS-Angaben.
  8. Unterschreiben Sie die Belegliste und lassen Sie sie von Ihrer/Ihrem Fachbereichskoordinator/in unterschreiben. Ohne die Unterschriften erstellen wir keine Transcripts.
  9. Ihr/e Fachbereichskoordinator/in prüft die Belegliste und gibt Ihre Noten in Mobility Online ein. Daraufhin wird Ihr Transcript of Records erstellt und an Ihre Heimatuniversität geschickt.

Die Transcripts of Records enthalten Informationen über Veranstaltungsnummer, Dauer, deutsche sowie ECTS-Noten, damit diese mit den learning agreements auf Übereinstimmung geprüft werden können.

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass Sie für jedes Semester eine Belegliste erstellen müssen. Wenn Sie zwei Semster bleiben, ergänzen Sie für das zweite Semester die Kursangaben. Löschen Sie bitte nicht die Kurse vom ersten Semester aus Mobility Online! Nur die Kurse, die in Mobility Online aufgeführt werden, können am Ende des Aufenthalts ins Transcript of Records eingehen!

Die Belegliste wird beim Ausdrucken für das zweite Semester auch die Kursangaben vom ersten Semester enthalten. Sie müssen aber natürlich nicht noch mal alle Unterschriften für die Kurse des ersten Semesters einholen.

Präsentation zur Erstellung der Beleglisten /Transcripts of Records vom 03.04.2014

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das ERASMUS Büro:

Christina Bohle/Binja Homann
E-Mail: