Hauptinhalt

Bewerbungsverfahren und Vorbereitung

  1. Informieren Sie sich über die Austauschmöglichkeiten Ihres Fachgebietes auf den jeweiligen Seiten Ihres Fachbereiches.  Beachten Sie dabei bitte die spezifischen Bewerbungskriterien und Bewerbungsfristen Ihres Fachbereichs. Normalerweise sollten Sie sich bis Ende eines Kalenderjahres für das folgende akademische Jahr bewerben (Winter- und Sommersemester). Die interne Platzvergabe obliegt ausschließlich Ihrer/Ihrem Fachbereichskoordinator/in.
  2. Die Bewerbung auf einen Erasmus-Platz erfolgt über das Online-Portal Mobility Online. Für die Bewerbung füllen Sie bitte das Online-Bewerbungsformular aus und laden alle erforderlichen Dokumente hoch. Nach Vervollständigung der Bewerbungsdaten drucken Sie das Bewerbungsformular aus und reichen es unterschrieben bei Ihrem/Ihrer Fachbereichskoordinator/in ein, zusammen mit allen Bewerbungsunterlagen, die in Ihrem Fachbereich zusätzlich erforderlich sind.
  3. Nach der Auswahl werden Sie von Ihrem Fachbereich bei der Partnerhochschule nominiert. Normalerweise wird Ihnen die Gasthochschule dann alle weiteren Informationen zukommen lassen, die Sie  für die Anmeldung an der Gasthochschule und die weiteren Vorbereitungen Ihres Studienaufenthalts benötigen.
  4. Vor Beginn Ihres Aufenthaltes erhalten Sie vom Referat für Europäische Bildungsprogramme per E-Mail ein ausführliches Informationspaket mit vielen wichtigen Informationen sowie personalisierten Dokumenten und Bescheinigungen für Ihren Aufenthalt. Bitte lesen Sie alle Informationen sehr aufmerksam und beachten Sie die Hinweise und Fristen.
    Um den Erasmus Mobilitätszuschuss zu erhalten, müssen Sie unbedingt vor Antritt Ihres Aufenthalts die vollständig ausgefüllte und unterschriebene Annahmeerklärung im Original m Referat für Europäische Bildungsprogramme einreichen. Das Formular erhalten Sie mit Ihrem Informationspaket.
  5. Kümmern Sie sich rechtzeitig um die Erstellung des Studienplans an der Gastuniversität und die Anerkennung der Studienleistungen in Marburg und dokumentieren Sie dies auf dem Studienvertrag (Learning Agreement), der von Ihnen, der Gastuniversität und Ihrem/er Fachbereichskoordinator/in vor Beginn des Aufenthaltes unterschrieben werden muss.
    Den Studienvertrag erstellen Sie in Mobility Online, indem Sie alle Kurse mit ECTS-Punkten eingeben, die Sie an der Gasthochschule belegen wollen, und diese den entsprechenden Kurse in Marburg gegenüberstellen. Der vollständige Studienvertrag (Learning Agreement) mit allen Unterschriften und Stempeln muss spätestens 2 Wochen vor Beginn des Aufenthaltes in Mobility Online hochgeladen werden, um dann vom Referat für Europäische Bildungsprogramme geprüft zu werden.
    Achtung: aktuell kann das Learning Agreement noch nicht in Mobility Online direkt erstellt werden. Bitte nutzen Sie bei Bedarf die Vorlage bei den Downloads. Beachten Sie dabei die Liste der aktuellen Fächercodes.