Hauptinhalt

MARA DAY 2013 – Lust auf Wissenschaft!

Karriere- und Weiterbildungstag für den wissenschaftlichen Nachwuchs

Zeit: 27.06.2013 13:00 h – 27.06.2013 20:00 h
Ort: Alte Universität, Lahntor 3, 35037 Marburg

Weitere Informationen

Eingeladen sind alle Marburger Promovierenden und Postdocs sowie Studierende kurz vor Studienabschluss, um sich in einem interdisziplinären Kreis auszutauschen und zu vernetzen und die Promotionspreisträger der Philipps-Universität Marburg zu würdigen.

Programmflyer (PDF)

Programmübersicht 

13:00 Anmeldung

13:30 Begrüßung durch Prof. Dr. U. Koert, Vizepräsident für Forschung, Nachwuchs und Wissenstransfer

14:00 Seminarprogramm

  1. 360° Communication – Giving Encouragement and Constructive Criticism to Those above and below – Rob Thompson (www.RTTA.eu)

    Ort: Philipps-Universität Marburg, MARA, Seminarraum 01.0030, Deutschhausstraße 11–13
    Zeit: 14:00 h–17:30 h

    The modern workplace is a collaborative environment. In both academia and industry, it is essential for success to be able to work productively with other individuals and groups whilst promoting your own ideas and projects. Voicing criticism can be a difficult task as people feel so passionately about the subjects being discussed that they sometimes see opposing views as a personal attack. This workshop will teach the participants how to communicate their ideas while minimising the defensive reaction that very often is the result when another point of view is expressed.

  2. Mit Verstand und Gefühl – Wege zu klugen Entscheidungen – Dr. Claudia Eilles-Matthiessen (www.plan-c-frankfurt.de)

    Ort: Philipps-Universität Marburg, Aula der Alten Universität, Lahntor 3
    Zeit: 14:00 h–17:30 h

    In diesem Workshop werden zwei unterschiedliche Zugänge zur Entscheidungsfindung vorgestellt: Der reflexive und der intuitive Zugang. Anhand eigener (aktueller bzw. zukünftiger) Entscheidungen, die das Promotionsvorhaben und/oder die Karriereplanung betreffen, lernen die Teilnehmer/-innen exemplarisch entsprechende Entscheidungstechniken kennen und können diese anwenden.

  3. Herausforderung Hochschullehre – Wie gelingt mir der Einstieg in die eigene Lehre? – Dipl.-Päd. Rieke Bernard (HDM)

    Ort: Philipps-Universität Marburg, MARA, Seminarraum 01.0010, Deutschhausstraße 11–13
    Zeit: 14:00 h–17:30 h

    Dieser Workshop richtet sich an Nachwuchswissenschaftler/-innen, die eine (erste) Lehrveranstaltung durchführen bzw. an der Durchführung einer Lehrveranstaltung beteiligt sind. Ziel des Workshops ist es, Einsteigerinnen und Einsteigern in die Hochschullehre zu ermöglichen, sich erste Orientierungen zur zeitgemäßen Gestaltung von Lehre zu verschaffen und wichtige Aspekte für die Planung der (ersten) eigenen Lehrveranstaltung zu bearbeiten.

18:00 Verleihung der Promotionspreise durch Vizepräsident Prof. Dr. U. Koert

19:00 Stehempfang im Kreuzgang