13.07.2022 Einladung zur Antrittsvorlesung von Prof. Klaus Lomnitzer am 13. Juli 2022

Portrait Klaus Lomnitzers in seiner Ausstellung "überunter maulwurfshügeln" im Kunstmuseum, 2022
© Klaus Lomnitzer, Foto: Samira Idrisu

Potentiale Bildender Kunst - Versuch einer Positionierung

Mittwoch, 13.07.2022, 18.00 Uhr

Im Spannungsfeld von wirkungsmächtigen Großveranstaltungen (Biennalen, documenta, Kunstmessen) und der Arbeit im Atelier sind nicht nur für junge Künstler/innen Positionierungen nicht einfach. Anhand von Beispielen zeitgenössischer Kunst untersucht Prof. Klaus Lomnitzer, Leiter des Instituts für Bildende Kunst der Philipps-Universität Marburg, die Beziehung von Arbeitsprozessen, künstlerischen Inhalten und Strategien untersucht sowie die Grundlagen für ein tieferes Verständnis künstlerischen Tuns aufgezeigt. Die Antrittsvorlesung ist universitätsöffentlich, Interessierte sind herzlich eingeladen.

Weiterer Veranstaltungshinweis:

Do., 28. Juli 2022, 19.00 Uhr
KLAUS LOMNITZER - ÜBER KÜNSTLERBÜCHER
Wie kommt die Kunst ins Buch? Im Bilder-Dialog mit Klaus Lomnitzer geht es um die Herausforderung gedruckter Kunst im Buch, eigene Bildwelten und das neu erschienene Künstlerbuch "überunter maulwurfshügeln".