Hauptinhalt

Semester-Vorbereitungskurse für internationale Studierende

Aufgrund der unsicheren Planungslage ist es aktuell noch ungewiss, ob im Oktober 2020  Semestervorbereitungskurse durchgeführt werden können. Wenn ja, werden sie vom Umfang und vom Inhalt her nicht identisch sein mit den hier beschriebenen. Auch die Kursgebühr und die Anzahl der Leistungspunkte wären dann verändert (reduziert). Wir bemühen uns, möglichst bald eindeutigere Informationen bereitzustellen.

Diese vierwöchigen Deutschkurse kurz vor Semesterbeginn geben Ihnen einen optimalen Start in den Studienalltag in Marburg:

  • Wir machen Sie sprachlich fit und helfen bei der Orientierung in Marburg - Hessen - Deutschland,
  • Sie tauchen ein in das Alltagsleben und erfahren Hintergründe aus Gegenwart und Geschichte,
  • Ihr Horizont erweitert sich durch den Austausch mit internationalen Studierenden aus vielen anderen Ländern.

Bitte beachten Sie: Die Kurse sind ausschließlich für Studierende mit einer Zulassung für die Philipps-Universität Marburg! Neue Studierende haben Priorität vor solchen, die schon in Marburg studieren.

Wenn Sie an einem Semestervorbereitungskurs teilnehmen möchten

  • Bitte lesen Sie die Kursbeschreibung mit Informationen über Kursinhalte und ECTS-Punkte!
  • Programmstudierende (ERASMUS, Overseas und Free Mover) melden sich über das International Office an; MA-Studierende und Doktoranden kontaktieren bitte Frau Dr. Susanne Duxa (Adresse unten) möglichst bis 17. Januar 2020: bitte dabei Name, Geschlecht, Geburtsdatum, Muttersprache, ungefähres Deutschniveau, Nationalität und Studienfach angeben.
  • Bitte beantworten Sie den Fragebogen mit Einstufungstest, den wir am 21. Januar 2020 allen Studierenden schicken werden, die bei der Anmeldung für ihren Aufenthalt an der Philipps-Universität über das International Office ihre Teilnahme am Semester-Vorbereitungskurs angekündigt haben.
    Wer diese E-Mail nicht fristgerecht beantwortet, hat keine Garantie auf einen Platz im Sprachkurs!

Bitte informieren Sie uns auf jeden Fall,

  • wenn Sie nicht mehr am Kurs teilnehmen wollen oder können
  • wenn Sie nicht rechtzeitig zum Kursbeginn in Marburg sein können.

Die Kursgebühr zahlen Sie erst nach Ihrer Ankunft in Marburg. So sparen Sie Bankgebühren. 

Kontakt

Dr. Susanne Duxa

www.uni-marburg.de/de/sprachenzentrum