03.12.2021 Vielfalt im Amt: Bezahlte Hospitationen in Bundesbehörden

Im Rahmen des Modellprojekts „Vielfalt im Amt – ViA“ bietet die Deutschlandstiftung Integration ab April 2022 dreimonatige bezahlte Hospitationsmöglichkeiten in Bundesbehörden an.

Foto: Deutschlandstiftung Integration

Die neue Bewerbungsrunde für bezahlte Hospitationen in Bundesbehörden läuft!

Für das Projekt „Vielfalt im Amt – ViA“ sucht die Deutschlandstiftung Integration engagierte junge Menschen mit Migrationsbiografie für dreimonatige Hospitationen in Bundesbehörden. In dieser Runde werden Einsatzmöglichkeiten im Bundesministerium der Finanzen (BMF), dem Bundesministerium für Gesundheit (BMG), dem Bundesministerium der Verteidigung (BMVg), dem Bundesverwaltungsamt (BVA), der Deutschen Bundesbank und der Zentralen Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich (ZITiS) an den Einsatzorten Berlin, München, Frankfurt, Bonn und Strausberg angeboten.

Bis zum 3. Januar können sich Studierende und Absolvent/innen mit eigenen oder familiären Migrationserfahrungen über die DSI-Website bewerben

Genauere Infos finden Sie auch in der Hospitationsausschreibung!

Grafik: Deutschlandstiftung Integration

Kontakt