Hauptinhalt

Wie geht das eigentlich? Anschreiben und Lebenslauf gestalten (1. Termin)

Online-Workshop für Studierende aller Fachbereiche

Veranstaltungsdaten

09. November 2021 14:00 – 09. November 2021 16:00

Big Blue Button

Ergänzend zu unserer individuellen Beratung bieten wir Ihnen einen Workshop an, in dem Sie gemeinsam mit anderen Studierenden an Ihrem Lebenslauf und ggf. Anschreiben arbeiten können und dazu Feedback bekommen.

Inhalt:

Was gehört alles ins Bewerbungsanschreiben? Wie viele Seiten soll meine Bewerbung umfassen? Muss ich mein gesamtes Leben in einer Tabelle zusammenfassen? Wie gestalte ich den Lebenslauf übersichtlich und ansprechend?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen wollen wir im Workshop gemeinsam erarbeiten. Dabei klären wir zunächst Formalia und besprechen klassische Do’s und Dont’s, bevor wir mit dem Bearbeiten unserer Unterlagen loslegen.

Damit Sie aus dem Workshop nicht nur Wissen, sondern auch handfestes Material mitnehmen können, arbeiten wir an Ihren realen persönlichen Dokumenten. Bitte bringen Sie dafür entweder bereits existierende Unterlagen zur Überarbeitung mit oder speisen Sie – wenn Sie Ihre Daten schützen möchten – den Lebenslauf mit fiktiven Daten.

Bitte beachten Sie: Der Workshop wird zweimal angeboten und ist jeweils auf 12 Teilnehmende begrenzt.

Anmeldung:

Über die Lernplattform ILIAS.

Zur Anmeldung loggen Sie sich bitte in ILIAS ein und folgen dann folgendem Pfad: Magazin - Einstiegsseite → Career Center → WiSe 2021/22. Dort können Sie unser gesamtes Workshop-Angebot für das Semester einsehen und sich anmelden. Den Link zur Teilnahme finden Sie nach Anmeldung, spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn, im ILIAS-Kurs. In der Veranstaltungswoche wird er Ihnen zusätzlich per Email zugeschickt.

Organisation:

  • Für die Teilnahme benötigen Sie einen PC/Laptop mit aktuellem Browser (empfohlen: Chrome oder Firefox) sowie ein Headset (bzw. mindestens Lautsprecher und Mikrofon). Informationen und Tutorials zu big blue button finden Sie hier.
  • Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
  • Sollten Sie aufgrund einer Behinderung oder chronischen Erkrankung Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte im Vorfeld des Workshops an uns.
  • Entstehen durch die Teilnahme an dienstlichen Fortbildungsmaßnahmen unvermeidliche Kosten für die Betreuung von Kindern unter 15 Jahren oder von nach ärztlichem Zeugnis pflegebedürftigen Angehörigen, so werden diese erstattet (HGIG, § 12, Abs. 4)

Logo Bundesministerium für Bildung und Forschung

Referierende

Katharine Schröder
ist Referentin im Career Center und hat selbst schon oft bei der Erstellung von Anschreiben und Lebensläufen unterstützt.

Veranstalter

Career Center der Philipps-Universität Marburg

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17037 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

Kontakt

-