Hauptinhalt

CSL Behring und SW Motech GmbH & Co. KG

Karriere in der Region - Studierende treffen Arbeitgeber

Veranstaltungsdaten

22. Januar 2018 18:15 – 22. Januar 2018 20:15

Biegenstraße 12 (B|03), Senatssitzungssaal 003

Im Rahmen dieser Veranstaltung haben Sie die Gelegenheit, mit den regional ansässigen Unternehmen CSL Behring und SW Motech GmbH & Co. KG ins Gespräch zu kommen.

Sie lernen die Unternehmen kennen und erhalten Einblick in Karriere- und Praktikumsmöglichkeiten. Erfragen Sie, welche Voraussetzungen und Anforderungen Sie für eine Stelle erfüllen sollten: welche fachlichen und überfachlichen Kompetenzen sollten Sie als Bewerberin oder Bewerber mitbringen? Nach welchen Kriterien werden Bewerberinnen und Bewerber ausgewählt?

Im Anschluss an die Kurzvorträge haben Sie die Gelegenheit individuell mit den Referentinnen und Referenten ins Gespräch zu kommen. Nutzen Sie die Gelegenheit mit Ihren Fragen auf die Referentinnen und Referenten zuzugehen und sich vorzustellen. Sie können sich auch im Vorfeld über vakante Stellen informieren.

Ablauf der Veranstaltung:

18:15 Begrüßung und Moderation durch Marian Zachow, erster Kreisbeigeordneter Landkreis Marburg Biedenkopf
18:30 Unternehmenspräsentationen:
 

CSL Behring - Frauke May, Research & Development
CSL Behring ist weltweit einer der bedeutendsten Hersteller und Anbieter von innovativen, lebensrettenden Arzneimitteln aus Humanplasma sowie verwandten Therapeutika. Das Unternehmen beschäftigt global etwa 14.000 Mitarbeiter/innen, davon rund 2.400 in Deutschland, am größten Produktions- und Forschungsstandort von CSL Behring in Marburg. Wer bei CSL Behring arbeitet, engagiert sich für das Leben von Patienten auf der ganzen Welt. Dabei erbringen wir Spitzenleistungen, denn wir wollen die Besten sein.

  SW Motech GmbH & Co. KG - Jörg Diehl, Geschäftsführer
SW-MOTECH gehört zu den weltweit führenden Herstellern für Motorradzubehör und ist anerkannter Erstausrüster für die Motorradindustrie. Zu unseren Kunden gehören u.a. Ducati, Honda, Kawasaki, KTM und Suzuki.
Um unsere Produkte auf den Markt und an den Mann zu bringen, setzen wir auf ein engagiertes Team. Wir suchen Kolleginnen und Kollegen, die nicht nur Begeisterung für Motorräder mitbringen, sondern auch mit ihrem persönlichen Auftreten und fachlichen Know-how überzeugen. Auf Sie wartet ein innovatives, international agierendes Unternehmen mit flachen Hierarchien, interessante Aufgaben, eine lockere Arbeitsatmosphäre, eine spannende Branche und die Möglichkeit, Berufserfahrung im Ausland zu sammeln.
Die Region Marburg hat viel zu bieten, Frankfurt ist auch nicht weit entfernt und gleich um die Ecke gibt es im Hochsauerland Motorradstrecken, die zu den schönsten in Deutschland zählen.

19:30 Get together - individuelle Gespräche zwischen Studierenden und Arbeitgebern
ca. 20.15 Ende der Veranstaltung

Informationen zur Anmeldung :

Organisatorisches + Anreise:

Informationen zur Reihe "Karriere in der Region":

Karriere in der Region

Hier finden Sie Informationen zu vergangenen Veranstaltungen und zu Unternehmen aus der Region Marburg-Biedenkopf.

Veranstalter

Diese Veranstaltung ist eine gemeinsame Initiative des Runden Tisches bestehend aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf, der Philipps-Universität Marburg, der regionalen Wirtschaft und der IHK Kassel-Marburg. Sie findet einmal im Semester zu wechselnden Themenschwerpunkten statt.

Kontakt