Hauptinhalt

Mit dem Bachelor in den Beruf… Voraussetzungen und Chancen für einen erfolgreichen Berufseinstieg mit dem grundlegenden akademischen Abschluss

Informationsveranstaltung im Rahmen der Berufspraxisreihe für Studierende

Veranstaltungsdaten

01. Juli 2019 18:15 – 01. Juli 2019 19:45

Hörsaalgebäude, Biegenstraße 14, Hörsaal +1/0030

Die Einführung der Bachelor und Master-Abschlüsse hat nicht nur das System der akademischen Ausbildung sondern auch den akademischen Arbeitsmarkt durcheinander gewirbelt.
Während kurz nach der „Bologna Reform“ die Wirtschaft klagte, dass „keiner weiß, was ein Bachelor eigentlich kann“, kann man heute beobachten, dass mehr Absolventen auf Bachelor-Basis eingestellt werden, als Berufsund Arbeitsmarktforscher erwartet hätten.
Im Gegenteil: Heute hört man die gleichen Leute klagen, dass viel zu viele Studierende den Master anstrebten, dass die Bachelor auf dem Arbeitsmarkt fehlten. Tatsächlich ist gerade an Universitäten der Trend zum direkten Übergang in ein Masterstudium immer noch ungebrochen.

In diesem Info-Seminar soll aus Sicht der Studierenden und Absolventen folgenden Fragen nachgegangen werden:
 - Was fange ich mit meinem Abschluss an?
 - Muss ich immer einen Master draufsetzen, um beruflich erfolgreich zu sein?
 - Wozu sind die akademischen Abschlüsse Bachelor, Master und Promotion eigentlich da?
 - Welche Chancen (und Risiken) bietet das dreigestufte System der akademischen Abschlüsse?
 - Wie komme ich mit meinem Bachelor-Abschluss an eine passende Arbeit?
 - Wie sieht der Arbeitsmarkt für Bachelor-Absolvent/innen der verschiedenen Fächer konkret aus?
 - Wie kann ich mir selber eine mehrstufige Berufsstrategie erarbeiten?

In Zusammenarbeit mit dem Career Center der Philipps-Universität stellt Dipl.-Politologe Edgar Losse, Berufsberater für akademische
Berufe der Arbeitsagentur Marburg, sowohl Zahlen, Daten, Fakten als auch Strategien für den akademischen Berufseinstieg vor.

Anmeldung:

  • über die Lernplattform ILIAS.
  • wenn Sie keinen ILIAS-Zugang haben, können Sie sich auch per E-Mail anmelden: careercenter@uni-marburg

Organisation+Anreise:

Referierende

Edgar Losse, Hochschulteam, Agentur für Arbeit Marburg

Veranstalter

Career Center der Philipps-Universität Marburg und Agentur für Arbeit Marburg
Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17037 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

Kontakt