Arbeitsmarkt und Berufseinstieg für Naturwissenschaftler/innen

Informationsveranstaltung für (angehende) Absolvent/innen von Biologie, Chemie, Pharmazie, Physik und anderen Naturwissenschaften

Veranstaltungsdaten

16. Mai 2019 10:00 – 16. Mai 2019 12:00

Agentur für Arbeit Marburg, Großer Sitzungssaal, Afföllerstr. 25, Marburg

Das Studium in naturwissenschaftlichen Fächern ist kein einfaches: Der Weg ist lang, die Anforderungen hoch, die Ausbildung hochrangig, das Wissen enorm. Dennoch scheint es keine direkte Verbindung zum Arbeitsmarkt zu geben, wie sie etwa Mediziner/innen oder Ingenieur/innen aufzuweisen hätten. Die Statistik weist niedrige Arbeitslosenquoten aus, dennoch erfolgt der Berufseinstieg für Absolvent/innen nicht reibungslos. In dieser Info‑Veranstaltung stehen Ihnen sowohl Berufsberater‑ als auch Arbeitsvermittler/innen für akademische Berufe gemeinsam für die Beantwortung dieser Fragen zur Verfügung.

  • Wie sieht der Arbeitsmarkt in den genannten Fächern konkret aus?
  • Welche Chancen habe ich mit Bachelor, Master oder Promotion?
  • Ist eine Promotion immer erforderlich bzw. immer hilfreich?
  • Was kann ich tun, um meine Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu erhöhen?
  • Welche Wege des Berufseinstiegs gibt es?
  • Was kann die Arbeitsagentur tun, um mich auf dem Weg in den Beruf zu unterstützen?

 

Anmeldung:

Kurze Voranmeldung per E-Mail unter Angabe von Studiengang und angestrebten bzw. erworbenen Abschluss an

 Organisation:

  • Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei
  • Es findet keine Bewirtung statt. Bitte denken Sie an Ihre Selbstverpflegung
  • 20 Plätze
Logo Agentur für Arbeit

Referierende

Kristina Textor
Arbeitsvermittlung akademische Berufe, Agentur für Arbeit Marburg

Katja Wiechmann
Hochschulteam, Agentur für Arbeit Marburg

Veranstalter

Hochschulberatung und Arbeitsvermittlung der Agentur für Arbeit Marburg

Kontakt