Hauptinhalt

Das wissenschaftliche Volontariat im Museum

Online-Vortrag für Studierende aller Fachbereiche

Veranstaltungsdaten

13. Januar 2022 16:00 – 13. Januar 2022 17:00

Big Blue Button

Inhalt:

Du kannst dir vorstellen, später im Museum zu arbeiten? Ein sinnvoller Schritt kann es sein, ein wissenschaftliches Volontariat im Museum zu absolvieren. Aber nicht alle Volontariatsstellen sind gleich. In dieser Veranstaltung lernst du, was ein gutes sowie nach den Richtlinien des Leitfadens vorbildliches Volontariat ausmacht und wie man es bereits bei der Jobsuche erkennen kann. Du erfährst über die Vor- und Nachteile eines Volontariats und bekommst Infos zu deinen Rechten und Pflichten. 

Anmeldung:

Über die Lernplattform ILIAS.

Zur Anmeldung loggen Sie sich bitte in ILIAS ein und folgen dann folgendem Pfad: Magazin - Einstiegsseite → Career Center → WiSe 2021/22. Dort können Sie unser gesamtes Workshop-Angebot für das Semester einsehen und sich anmelden. Den Link zur Teilnahme finden Sie nach Anmeldung, spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn, im ILIAS-Kurs. In der Veranstaltungswoche wird er Ihnen zusätzlich per Email zugeschickt.

Organisation:

  • Für die Teilnahme benötigen Sie einen PC/Laptop mit aktuellem Browser (empfohlen: Chrome oder Firefox) sowie ein Headset (bzw. mindestens Lautsprecher und Mikrofon). Informationen und Tutorials zu big blue button finden Sie hier.
  • Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
  • Sollten Sie aufgrund einer Behinderung oder chronischen Erkrankung Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte im Vorfeld des Workshops an uns.
  • Entstehen durch die Teilnahme an dienstlichen Fortbildungsmaßnahmen unvermeidliche Kosten für die Betreuung von Kindern unter 15 Jahren oder von nach ärztlichem Zeugnis pflegebedürftigen Angehörigen, so werden diese erstattet (HGIG, § 12, Abs. 4)

Logo Bundesministerium für Bildung und Forschung

Referierende

Verena Plath
hat Geschichte und Kunstwissenschaft (M.A.) studiert. Sie arbeitet als wissenschaftliche Volontärin im Landesmuseum Württemberg. Seit 2021 ist sie Volobotschafterin für den Deutschen Museumsbund.

Veranstalter

Career Center der Philipps-Universität Marburg

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17037 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

Kontakt