weclapp GmbH und Novartis Manufacturing GmbH

Karriere in der Region - Studierende treffen Arbeitgeber

Veranstaltungsdaten

21. Januar 2019 18:15 – 21. Januar 2019 19:45

Biegenstraße 12 (B|03), Senatssitzungssaal 003

weclapp GmbH
Novartis GmbH

Im Rahmen dieser Veranstaltung haben Sie die Gelegenheit, mit den regional ansässigen Unternehmen weclapp GmbH und Novartis Manufacturing GmbH ins Gespräch zu kommen.

Sie lernen die Unternehmen kennen und erhalten Einblick in Karriere- und Praktikumsmöglichkeiten. Erfragen Sie, welche Voraussetzungen und Anforderungen Sie für eine Stelle erfüllen sollten: welche fachlichen und überfachlichen Kompetenzen sollten Sie als Bewerberin oder Bewerber mitbringen? Nach welchen Kriterien werden Bewerberinnen und Bewerber ausgewählt?

Im Anschluss an die Kurzvorträge haben Sie die Gelegenheit individuell mit den Referentinnen und Referenten ins Gespräch zu kommen. Nutzen Sie die Gelegenheit mit Ihren Fragen auf die Referentinnen und Referenten zuzugehen und sich vorzustellen. Sie können sich auch im Vorfeld über vakante Stellen informieren.

Ablauf der Veranstaltung:

18:15 Begrüßung und Moderation durch Marian Zachow, erster Kreisbeigeordneter Landkreis Marburg Biedenkopf
18:30 Unternehmenspräsentationen:
 

weclapp GmbH - Lena Thutewohl, Marketing Managerin und Robin Mathar, ERP Consultant

weclapp gehört aktuell zu den am schnellsten wachsenden Cloud ERP-Systemen in Deutschland und wurde sogar als ERP-System des Jahres 2018 ausgezeichnet. Seit 2008 ist es unser Ziel kleinen und mittelständischen Unternehmen den Arbeitsalltag durch moderne Software enorm zu vereinfachen. Cloud Computing ist DAS Zukunftsthema. Entsprechend hoch ist die Nachfrage und entsprechend spannend fallen die täglich zu meisternden Aufgaben bei weclapp aus. Um den bisherigen Erfolg noch weiter auszubauen, suchen wir Verstärkung für unser junges, dynamisches Team. Was erwartet dich bei uns? Flexible Arbeitszeiten, regelmäßige Team-Events, kostenlose Müslibar, frisches Bio Obst und es ist kein Dresscode nötig. Hast du Lust, uns auf dem Weg zum führenden Anbieter für Cloud ERP Software in Europa zu begleiten? Dann werde jetzt Teil des weclapp Teams und gestalte gemeinsam mit uns aktiv die Zukunft vom Unternehmen! Wir freuen uns auf dich!

 

Novartis Manufacturing GmbH - Nadin Rosbigalle, Head HR

Novartis bietet innovative medizinische Lösungen an, um damit auf die sich verändernden Bedürfnisse von Patienten und Gesellschaften einzugehen. Novartis, mit Hauptsitz in Basel (Schweiz), verfügt über ein diversifiziertes Portfolio, um diese Bedürfnisse so gut wie möglich zu erfüllen: mit innovativen Arzneimitteln, Produkten für die Augenheilkunde und kostengünstigen generischen Medikamenten. Novartis ist das einzige Unternehmen mit weltweit führenden Positionen in diesen Bereichen.
Unsere Mission: Wir wollen neue Wege finden, um Menschen zu einem besseren und längeren Leben zu verhelfen. Dies tun wir durch wissenschaftlich fundierte Innovation um die bestmöglichen Ergebnisse für Patienten zu erzielen. Wir arbeiten hart, um in wachsenden Gesundheitsbereichen führend sein.
Die Novartis BioProduction Marburg (Novartis Manufacturing GmbH) leistet einen wichtigen Beitrag zu dieser Mission. Bei Novartis BioProduction wird die Zukunft der Medzin hergestellt. Wir gehören zu Novartis Technical Operations und arbeiten an der Herstellung monoklonaler Antikörper. Monoklonale Antikörper werden unter anderem sehr erfolgreich bei der Krebstherapie und gegen Autoimmun-Erkrankungen eingesetzt.

19:30 Get together - individuelle Gespräche zwischen Studierenden und Arbeitgebern
19:45 Ende der Veranstaltung

Informationen zur Anmeldung :

Organisatorisches + Anreise:

Informationen zur Reihe "Karriere in der Region":

Karriere in der Region

Hier finden Sie Informationen zu vergangenen Veranstaltungen und zu Unternehmen aus der Region Marburg-Biedenkopf.

Veranstalter

Diese Veranstaltung ist eine gemeinsame Initiative des Runden Tisches bestehend aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf, der Philipps-Universität Marburg, der regionalen Wirtschaft und der IHK Kassel-Marburg. Sie findet einmal im Semester zu wechselnden Themenschwerpunkten statt.

Kontakt