Hauptinhalt

Journalismus im digitalen Zeitalter – Nutzung von Suchmaschinenoptimierung (SEO) im Online-Journalismus

Online-Workshop für Studierende aller Fachbereiche

Veranstaltungsdaten

25. Oktober 2022 10:00 – 25. Oktober 2022 14:00

Big Blue Button

Inhalt:

Seit dem digitalen Zeitalter unterliegt der Journalismus einem dynamischen Wandel. Die redaktionelle Arbeit hat sich insbesondere durch Suchmaschinen wie Google stark verändert. Denn: Egal ob Unternehmen, Medienhaus oder Partei: Wer bei Google auf den ersten Plätzen steht, gewinnt Aufmerksamkeit, Bedeutung und Einfluss. Das Seo-Optimieren ist heutzutage für fast alle Journalist*innen eine wichtige Kernkompetenz.

Dieser vierstündige Online-Workshop soll Studierenden einen Blick hinter die Kulissen des modernen Online-Journalismus zeigen. Zeit-Online-Redakteur Jan Wendt wird primär die Bedeutung der Suchmaschinenoptimierung (Seo) thematisieren und entscheidende Erfolgsfaktoren benennen. Zudem wird der Dozent den Studierenden unter anderem erklären, wie man eine Homepage baut und gute Überschriften formuliert. Die theoretischen Erkenntnisse sollen durch praktische Aufgabenstellungen vertieft werden.

Anmeldung:

Über die Lernplattform ILIAS.

Zur Anmeldung loggen Sie sich bitte in ILIAS ein und folgen dann folgendem Pfad: Magazin - Einstiegsseite → Career Center → Wise 2022/23. Dort können Sie unser gesamtes Workshop-Angebot für das Semester einsehen und sich ab dem 10.10.2022 anmelden. Den Link zur Teilnahme finden Sie nach Anmeldung, spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn, im ILIAS-Kurs. In der Veranstaltungswoche wird er Ihnen zusätzlich per Email zugeschickt.

Organisation:

  • Für die Teilnahme benötigen Sie einen PC/Laptop mit aktuellem Browser (empfohlen: Chrome oder Firefox) sowie ein Headset (bzw. mindestens Lautsprecher und Mikrofon). Informationen und Tutorials zu big blue button finden Sie hier.
  • Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
  • Sollten Sie aufgrund einer Behinderung oder chronischen Erkrankung Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte im Vorfeld des Workshops an uns.
  • Entstehen durch die Teilnahme an dienstlichen Fortbildungsmaßnahmen unvermeidliche Kosten für die Betreuung von Kindern unter 15 Jahren oder von nach ärztlichem Zeugnis pflegebedürftigen Angehörigen, so werden diese erstattet (HGIG, § 12, Abs. 4)

Referierende

Jan-Frederik Wendt
Redakteur bei ZEIT-Online

Kontakt