Alles gefunden?
Hauptinhalt

In fünf Schritten zum Wunschjob – Jobsuche mit Social Media und Life/Work Planning

Präsenz-Workshop für Studierende aller Fachbereiche

Veranstaltungsdaten

06. November 2023 09:00 – 06. November 2023 14:00

Universitätsstr. 24, Raum 011 00/0110

Inhalt:

Wie bekomme ich als Absolvent*in nicht nur einen Job, sondern auch eine Arbeitsstelle, die sehr gut zu mir passt? Wie kann ich die sozialen Netzwerke für mein Selbst-Marketing benutzen? Wie baue ich schon während des Studiums tragfähige Beziehungen auf, um danach schnell in den Beruf einsteigen zu können?

Als eine mögliche Antwort auf diese Fragen nutzen immer mehr Studierende LinkedIn und XING, um sich untereinander zu vernetzen, sich über spätere Wunscharbeitgeber*innen zu informieren und Beziehungen zu ebendiesen aufzubauen. In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie Ihre XING- und LinkedIn-Präsenz schon während Ihres Studiums kontinuierlich entwickeln. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Profile später für Ihren Berufseinstieg verwenden und diese dann für Ihre Karriere oder Ihr Business einsetzen. Mit der Netzwerkmethode des Life/Work Planning nach Richard Nelson Bolles können Sie so Ihre Einstiegschancen verbessern, schon jetzt für Praktika oder Nebenjobs mit interessanten Personen in Kontakt treten und mögliche Wunscharbeitgeber*innen auf sich aufmerksam machen.

Bitte beachten:
Der vollständige Workshop umfasst zwei Termine:

6. November von 09:00 – 14:00 Uhr, Raum 011 00/0110 Universitätsstr. 24 (bitte bringen Sie sich Ihren WLAN-fähigen Laptop mit)

27. November von 17:00 – 18:00 Uhr online über BBB

In der dreiwöchigen Zwischenzeit haben Sie die einmalige Gelegenheit, die vorgestellten Techniken so, wie Sie es schaffen, auszuprobieren und dann in einer zweiten online Q&A-Session Fragen zu stellen und Feedback zu bekommen.

Als Kernkompetenz erwerben Sie die Fähigkeit der fünf Schritte zum Wunschjob:
1. Analyse: eigene berufliche Landkarte erstellen und Wunschbranchen definieren
2. Aussagekräftige und erfolgversprechende Profile bei XING und LinkedIn erstellen
3. Dort nach Wunscharbeitgeber*innen recherchieren und diese analysieren
4. Technik der Infogespräche: Wichtige Kontakte knüpfen und branchenspezifische Akteur*innen kennenlernen
5. Fahrkarte zum Wunschjob: Strategie-Entwicklung für das weitere Vorgehen über den Workshop hinaus

Neben den allgemein bekannten schriftlichen Bewerbungen erweitert diese Technik Ihre Möglichkeiten um ein Vielfaches, nach dem Studium schnell eine Arbeitsstelle zu finden, die sehr gut zu Ihnen passt.

Anmeldung:

Über die Lernplattform ILIAS.

Zur Anmeldung loggen Sie sich bitte in ILIAS ein und folgen dann folgendem Pfad: Magazin --> Einstiegsseite → Career Service → WiSe 2023/24. Dort können Sie unser gesamtes Workshop-Angebot für das Semester einsehen und sich ab dem 09.10.2023 anmelden. Den Link zur Teilnahme am Teil 2 (über BBB) finden Sie nach Anmeldung, spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn, im ILIAS-Kurs.
Wenige Tage vor der Veranstaltung schicken wir Ihnen eine Teilnahmeerinnerung per Email.

Organisation:

  • Für die Teilnahme benötigen Sie einen PC/Laptop mit aktuellem Browser (empfohlen: Chrome oder Firefox) sowie ein Headset (bzw. mindestens Lautsprecher und Mikrofon). Informationen und Tutorials zu big blue button finden Sie hier.
  • Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
  • Sollten Sie aufgrund einer Behinderung oder chronischen Erkrankung Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte im Vorfeld des Workshops an uns.
  • Entstehen durch die Teilnahme an dienstlichen Fortbildungsmaßnahmen unvermeidliche Kosten für die Betreuung von Kindern unter 15 Jahren oder von nach ärztlichem Zeugnis pflegebedürftigen Angehörigen, so werden diese erstattet (HGIG, § 12, Abs. 4)

Referierende

Britta Bollermann,
ist Kulturwissenschaftlerin mit langjähriger Berufserfahrung im Marketing. Aktuell ist Sie als freiberufliche Dozentin tätig.

Kontakt