Schreiben für NaturwissenschaftlerInnen (18STU18)

Veranstaltungsdaten

04. Dezember 2018 14:15 – 06. Dezember 2018 17:45

Deutschhausstraße 9, Gruppenraum 50 2. OG (Neue UB)

Weitere Informationen:

Wir wollen erst einmal den Aufbau einer naturwissenschaftlichen Arbeit darstellen und erarbeiten, welche Inhalte die einzelnen Teile haben und wie sie formal und sprachlich zu gestalten sind.
Wir werden über die Merkmale der Wissenschaftssprache sprechen und diese an Beispielen umsetzen. Einzelne Bestandteile einer Arbeit werden von Ihnen selbst auszugsweise geschrieben und in der Gruppe besprochen.
 

Intendierte Lernergebnisse:

Sie sind nach dem Workshopbesuch in der Lage, …

1.    eine Arbeit angemessen aufzubauen,
2.    einen angemessenen wissenschaftlichen Schreibstil einzusetzen,
3.    sich selbst durch das Feedback aus dem Workshop zu verbessern.
 

Arbeitseinheiten:

2 x 4

Workshopzeiten:

Di., 04.12.2018: 14.15 bis 17.45 Uhr

Do., 06.12.2018: 14.15 bis 17.45 Uhr

Anmeldung:

über Ilias: https://ilias.uni-marburg.de/goto.php?target=crs_1524880&client_id=UNIMR

Maximale Teilnehmerzahl:

12

Hinweis:

Es findet keine Bewirtung statt. In den Bibliotheksräumen ist das Trinken von Wasser erlaubt. In den Pausen können Sie sich in der neuen Cafeteria CoLibri direkt neben der UB verpflegen.

Workshop im Rahmen des StudySkills-Programms für Studierende in Kooperation mit der Schreibwerkstatt der UB.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Sie kostenfrei. Die Kosten (im Durchschnitt 75 €/Tag/Person) für diese Veranstaltung finanziert die Philipps-Universität. Nach Erhalt der Kurszusage können Sie nur noch begründet absagen, wobei dies bis spätestens 3 Werktage vor Veranstaltungsbeginn geschehen muss.

Angebot im Rahmen des Qualitätspakt Lehre-Projekts „Für ein richtig gutes Studium“, finanziert von 2017bis 2020 mit Mitteln aus dem Qualitätspakt Lehre, Förderkennzeichen 01PL17037.

Referierende

Dr. Christine Noeres-Mühl

Veranstalter

Hochschuldidaktik/Schreibwerkstatt der UB

Kontakt