Hauptinhalt

Kultur- und Sozialanthropologie (M.A.)

Eckdaten

Studienbeginn Winter- und Sommersemester
Regelstudienzeit 4 Semester
Zulassungsmodus frei (kein NC)
Unterrichtssprache Deutsch (Niveau DSH-2)
Wichtige Dokumente Prüfungsordnung
Studienverlaufsplan
Weiterführende Informationen Webseite des Fachbereiches zum Studiengang

 

Kennen lernen

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen InhalteInhalte

    Allgemeines
    Der Masterstudiengang Kultur- und Sozialanthropologie soll dich dazu befähigen, kulturelle und soziale Besonderheiten und Zusammenhänge von (außer)-europäischen Kulturen empirisch zu dokumentieren, zu analysieren und zu verstehen.

    Der Masterstudiengang Kultur- und Sozialanthropologie hat ein forschungsorientiertes Profil, das besonderen Wert auf selbständiges wissenschaftliches Arbeiten legt.

    Schwerpunkte
    Regionale Spezialisierungen auf Lateinamerika (Amazonien) sowie thematische Schwerpunktbildungen im Bereich der Konfliktanthropologie, Anthropologie der Natur sowie visueller und materieller Kultur sind möglich.

    Der Studiengang bietet dir auch eine hohe Interdisziplinarität und einen starken Gegenwartsbezug durch gute Zusammenarbeit mit weiteren Forschungseinrichtungen der Universität wie den Zentren für Konfliktforschung, Gender Studies oder Interdisziplinäre Religionsforschung. Durch eine große Auswahl an Nebenfächern (z.B. Psychologie, Geografie, International Development Studies, Rechtswissenschaften, Friedens- und Konfliktforschung, Soziologie, Indologie/Tibetologie, Gender Studies) und die hohe Flexibilität des Studiengangs kannst du dein Studium nach deinen individuellen Interessen gestalten.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen PerspektivenPerspektiven

    Mit einem Abschluss des Masterstudiengangs Kultur- und Sozialanthropologie eröffnen sich dir zahlreiche Berufsfelder, zum Beispiel in den Bereichen:

    • an Universitäten und anderen Forschungseinrichtungen
    • in nationalen und internationalen Institutionen und NGO’s im Bereich
    • der Entwicklungszusammenarbeit
    • der Migrations- und Integrationsarbeit
    • der interkulturellen und internationalen Konfliktbearbeitung
    • des Umwelt- und Klimaschutzes
    • der Öffentlichkeits- und Medienarbeit
    • in öffentlichen und privaten Kultureinrichtungen der Kommunen, Länder und des Bundes
    • bei Tätigkeiten im Kongress- und Ausstellungswesen
    • im Bereich der Erwachsenenbildung und Kulturvermittlung
    • im Bereich des Verlagswesens
    • in Museen
  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Noch nicht ganz sicher? StudienorientierungsangeboteNoch nicht ganz sicher? Studienorientierungsangebote

    Wir unterstützen dich mit individuell gestalteten Informations- und Beratungsangeboten sowohl hier vor Ort an der Uni als auch online auf dem Weg zur gelungenen Studienwahl! Informiere dich gerne über die Angebote für Masterstudienganginteressierte.

 

Bei Fragen ...

Aktueller Hinweis zu Sprechstunden: Aufgrund der aktuellen Situation hinsichtlich der Verbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2/COVID-19) findet eine persönliche Beratung ausschließlich telefonisch und/oder per E-Mail statt. Genaue Hinweise findest du auf den Webseiten der jeweiligen Beratungseinrichtung!

 

Bewerben

Entdecken