Hauptinhalt

Molekulare und Zelluläre Neurowissenschaften (M.Sc.)

Kurzbeschreibung

Ziel des Masterstudiengangs ist eine forschungsorientierte Ausbildung, die die im Rahmen eines Bachelorstudiums in einem lebenswissenschaftlichen Studiengang erworbenen wissenschaftlichen Kompetenzen und Fähigkeiten im Bereich der molekularen und zellulären Neurowissenschaften vertieft und erweitert. Der Studiengang bietet eine labororientierte Ausbildung, die sich von Aspekten der Grundlagenforschung bis hin zur klinischen Laborforschung erstreckt. Die Studentinnen und Studenten sollen im Laufe des Studiums durch zunehmend selbstständiges Arbeiten in den beteiligten Forschungseinrichtungen die Fähigkeit erwerben, ihr Wissen im anschließenden Berufsleben oder in der anschließenden Promotionsphase selbstständig auf neue Fragestellungen anzuwenden.

Schwerpunkte

Das Fachspektrum umfasst u.a. Neuroanatomie, Neurophysiologie, Neurobiochemie sowie Neuropharmakologie und ist vor allem auf molekulare und zelluläre Aspekte der Neurowissenschaften fokussiert.

Ziele

Wenngleich sich das zukünftige Berufsfeld für Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs "Molekulare und Zelluläre Neurowissenschaften" noch herauskristallisieren muss, sind folgende Tätigkeitsfelder denkbar: 

  • Mitarbeit an der wissenschaftlichen Grundlagenforschung in biologischen und biomedizinischen Disziplinen an Universitätsinstituten, Max-Planck-Instituten sowie Großforschungseinrichtungen des Bundes,
  • Angewandte Forschung und Entwicklung bei der Arzneimittelentwicklung in der Pharmazeutischen Industrie oder in Biotech-Firmen,
  • Mitarbeit bei klinischen Forschungsprojekten in Laboratorien der Universitätskliniken, oder andere Tätigkeiten in klinischen Einrichtungen mit molekularer und zellulärer Ausrichtung,
  • Tätigkeiten in Bereichen der Bioinformatik,
  • Aufgaben im Bereich der Forensik.
  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Auf einen BlickAuf einen Blick

    Studiengang Molekulare und Zelluläre Neurowissenschaften
    Studienbeginn Wintersemester
    Regelstudienzeit 4 Semester
    Studienabschluss Master of Science
    Fachbereich Interfakultär
    Zulassungsmodus Eignungsfeststellungsverfahren
    Unterrichtssprache Deutsch (Niveau DSH-2)
    Wichtige Dokumente Prüfungsordnung
    Studienverlaufsplan
    Weiterführende Informationen Ausführliche Studiengangswebseite
  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen StudienberatungStudienberatung

    Aktueller Hinweis zu Sprechstunden: Aufgrund der aktuellen Situation hinsichtlich der Verbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2/COVID-19) findet eine persönliche Beratung ausschließlich telefonisch und/oder per E-Mail statt. Genaue Hinweise findest du auf den Webseiten der jeweiligen Beratungseinrichtung!

    Zentrale Allgemeine Studienberatung (ZAS)

    Die Zentrale Allgemeine Studienberatung (ZAS) ist die zentrale Anlaufstelle für Informations- und Beratungsfragen zum Studium an der Philipps-Universität.

    Offene Sprechzeiten (Kurzberatung): Mo 10:00 - 12:00 Uhr, Mi 14:00 - 16:00, Do 14:00 - 16:00 Uhr.
    Individuelle Beratungstermine können über unsere Webseite "Beratung und Kontakt" vereinbart werden.

    Studienfachberatung zum Studiengang

    Dr. Bettina Maier
    Karl-von-Frisch-Str. 8, Raum 1089
    35043 Marburg
    E-Mail: maierb@staff.uni-marburg.de
    Tel.: 06421 28 22075

    Sprechzeiten: Mo, Mi und Fr 11:30 - 12:30 Uhr

    Dr. Renate Hochscheid
    Baldingerstraße, Raum +3/18140
    35033 Marburg
    E-Mail: hochsche@staff.uni-marburg.de
    Tel.: 06421 58 64062

    Sprechzeiten nach Vereinbarung

    Marburger Stud-i-fon für Fragen rund ums Studium

    Telefonische Auskünfte rund ums Studium und bei Bedarf Vermittlung zu universitären Beratungsstellen.

    Tel.: 06421 28 22222

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen ZulassungsbedingungenZulassungsbedingungen

    vorausgesetzter Hochschulabschluss

    Wir benötigen von dir einen Nachweis über den Abschluss eines fachlich einschlägigen Bachelorstudiengangs im Bereich der Lebenswissenschaften, das Zweite Staatsexamen Pharmazie oder den Nachweis über einen vergleichbaren Bachelorabschluss an einer deutschen oder ausländischen Hochschule  

    vor der Zulassung nachzuweisende studiengangspezifische Kenntnisse und Fähigkeiten

     

    Wir benötigen von dir einen Nachweis über Kenntnisse der englischen Sprache gemäß Sprachniveau B1* des "Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen des Europarates".

    *Über die verlinkte Webseite findest du weiterführende Informationen dazu, wie du den Sprachnachweis erbringen kannst.

    Zulassungsmodus und studiengangsspezifische, einzureichende Unterlagen

    Es wird ein Eignungsfeststellungsverfahren durchgeführt. Informationen zum Eignungsfeststellungsverfahren erhältst du über den Link unter "Zur Bewerbung" weiter unten.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Bewerbung & FristenBewerbung & Fristen

    Bewerbungsfristen

    Über die geltenden Bewerbungsfristen informiert unsere Fristenübersicht.

    Zur Bewerbung

    Bitte orientiere dich zunächst am Leitfaden für das Eignungsfeststellungsverfahren und folge anschließend den darauf verlinkten Seiten, um Informationen zum Bewerbungsverfahren zu erhalten.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen AuslandsstudiumAuslandsstudium

    Ab ins Ausland – aber wie?

    Du willst ein Semester oder länger im Ausland studieren und deinen Horizont erweitern?

    Mit dem ERASMUS-Programm innerhalb Europas studieren.

    Informationen und Beratung zum Studium weltweit im außereuropäischen Ausland (+ weitere Möglichkeiten für einen Auslandsaufenthalt) bekommst du im beim Referat für Studium und Praktika im Ausland und im International Office.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Studium & BerufStudium & Beruf

    „…und was macht man dann mit dem Studium?“

    Angebote zur Berufsorientierung

    Tätigkeitsfelder

    Angebote zum Erwerb von Schlüsselqualifikationen

    Beratungsangebote 

    Praktikums- und Stellensuche 

    Die Philipps-Universität Marburg unterstützt dich, wenn du dir über deine berufliche Zukunft Gedanken machst, dich mit der Arbeitswelt auseinandersetzt und deine wissenschaftliche Qualifikation berufsstrategisch einsetzen willst.

    Weitere Informationen, Vortrags- und Beratungsangebote zur beruflichen Orientierung hält insbesondere das Career Center der Zentralen Allgemeinen Studienberatung bereit.

Entdecken