Hauptinhalt

Anmeldeformular und Kosten des Seniorenstudiums

Das Seniorenstudium kostet in Marburg pro Semester 100 Euro Gasthörergebühr.

Um am Seniorenstudium teilnehmen und universitäre Einrichtungen nutzen zu können, müssen Sie sich als Gasthörer/Gasthörerin anmelden. Hierzu benötigen Sie ein Gasthörerformular. Dieses können Sie sich aus dem Internet herunterladen (PDF-Download). Eine Abholung in der Kontaktstelle für Seniorenstudium oder eine postalische Anforderung und Anmeldung ist ebenfalls möglich. Schicken Sie hierzu eine Nachricht an:
laura.immel@verwaltung.uni-marburg.de

oder auf dem Postweg an:

Philipps-Universität Marburg
Kontaktstelle für Seniorenstudium
Frau Laura Immel
Deutschhausstraße 3
35032 Marburg

Ihre Anmeldung sollten Sie nach dem offiziellen Semesterbeginn im Sommersemester spätestens bis zum 30. April und im Wintersemester bis zum 31. Oktober vornehmen.

Die notwendigen Schritte zur Anmeldung:

1. Tragen Sie in dem Formular bei „Signaturnummer“ die Kennziffer des Fachgebietes ein, in dem Sie eine Vorlesung oder ein Seminar besuchen wollen. Eine Liste mit den entsprechenden Kennziffern ist dem Antragsformular beigefügt. Tragen Sie unter "Semesterwochenstunden" ein, wie viele Stunden pro Woche Sie eine Lehrveranstaltung besuchen und unter „Lehrveranstaltung“ den jeweiligen Titel der Veranstaltung.

2. Holen Sie sich anschließend die Zustimmung zu Ihrer Teilnahme durch die Unterschrift des betreffenden Dozenten/der betreffenden Dozentin ein (rechte Spalte des Formulars). Dies kann entweder in seiner/ihrer Sprechstunde (Termine im Sekretariat der Fachbereiche) oder auch vor bzw. nach der ersten Lehrveranstaltung geschehen. Danach geben Sie das Antragsformular in der Deutschhausstraße 3, 1. Obergeschoss, Zimmer A014 ab oder schicken es per Post (Adresse: siehe oben). Das Antragsformular besteht aus einem Original und einem Duplikat. Bitte füllen Sie beides gleich aus. Die Kopie verbleibt in der Universität, das abgestempelte Original erhalten Sie zurück.

3. Geben Sie der Universität (Kontaktstelle) eine Einzugsermächtigung für die 100 Euro Gasthörergebühr (dies können Sie beim Abgeben des Anmeldeformulars erledigen). Oder schicken Sie das ausgefüllte Anmeldeformular zusammen mit Ihrer Einzugsermächtigung innerhalb der Anmeldefrist an die oben angegebene Adresse. Mit Abgabe der Einzugsermächtigung erhalten Sie das mit Stempel versehene Anmeldeformular direkt oder per Post zurück. Ihr Anmeldeformular wird mit einer individuellen Gasthörernummer versehen und dient Ihnen gleichzeitig als Gasthörerschein. Bitte bewahren Sie das Anmeldeformular (Gasthörerschein) als Beleg auf - Sie sollten den Gasthörerschein innerhalb der Universität stets dabei haben.

4. Bei der Anmeldung erhalten Sie eine eigene Gasthörernummer (oben rechts) auf dem Anmeldeformular. Diese Gasthörernummer beginnt immer mit "g1". Ist die eingetragene Nummer etwa 003122, müssen Sie "g1 " davor setzen und sie lautet dann komplett: g1003122 - insgesamt 8 Stellen.

Wichtig! Wenn Sie bereits im Semester davor angemeldet waren, tragen Sie bitte diese Gasthörernummer bei Ihrer erneuten Anmeldung im nächsten Semester auf dem Gasthörerformular im Feld oben rechts selbst ein. Sie müssen dann in der Deutschhausstraße 3 in Zimmer A014 bei Frau Immel nur noch die vom Dozenten/von der Dozentin unterschriebenen Anmeldebögen und die Einzugsermächtigung einreichen oder an die angegebene Adresse schicken.