Hauptinhalt

STUDIUM@MARBURG

Unser Kennenlernvortrag zum Studium an der Philipps-Universität bietet Ihnen und Ihren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, gemeinsam Uniluft zu schnuppern. Wir informieren Ihre Schulgruppe über Studienstrukturen, -möglichkeiten und -bedingungen, geben Anregungen zum Studienorientierungsprozesses und stellen die Uni Marburg mit ihrem breitgefächerten Studienangebot vor. Mitwirkende Studierende aus höheren Fachsemestern berichten zudem von ihren Erfahrungen im Studium.

Um Ihren Schülerinnen und Schülern eine passgenaue Veranstaltung anzubieten, sind verschiedene Schwerpunktsetzungen möglich:

  • Was sind Unterschiede zwischen Schule und Hochschule?
  • Was macht das studentische Leben in Marburg aus?
  • Inwiefern unterscheiden sich Studienwahl und Berufswahl?
  • Wie läuft das eigentlich mit der Bewerbung und Zulassung
    zum Studium?
  • Welche Möglichkeiten für ein Auslandssemester oder
    -praktikum bieten sich während des Studiums?

Durch diese individuellen Wahlmöglichkeiten eignet sich das Vortragsformat sowohl zum Einstieg in die Studienorientierung als auch zur Vertiefung des Themas.
Organisiert wird die Veranstaltung von der Zentralen Allgemeinen Studienberatung, je nach Themenschwerpunkten mit Unterstützung des Career Center, des Stud-i-fons und des International Office.

Zeitpunkt / Zeitrahmen / Ort

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie bieten wir diese Veranstaltung aktuell prioritär als Online-Vortrag an. Auch bei diesem Format besteht die Möglichkeit, live mit Studienberaterinnen und Studierenden der Uni Marburg ins Gespräch zu kommen. Detaillierte Informationen zur digitalen Durchführung finden Sie demnächst an dieser Stelle. Wenn Sie an dem Online-Vortragsangebot interessiert sind und sich weitere Informationen dazu wünschen, kontaktieren Sie uns gerne bereits: zas@uni-marburg.de

Zielgruppe: Schüler/innen der Oberstufe

Kontakt: zas@uni-marburg.de

TIPP: Unser Kennenlernvortrag „Studium@Marburg“ kann auch als Eröffnungsveranstaltung für ein mehrtägiges, individuelles Besuchsprogramm dienen, bei dem Ihre Schulgruppe zum Beispiel ein Schnupperstudium absolviert, die Mensa besucht und die neue Unibibliothek von innen kennenlernt. Wenn Sie einen solchen mehrtägigen Studienorientierungsaufenthalt planen, können Sie sich gerne zur Information und Beratung an die Zentrale Allgemeine Studienberatung (ZAS) wenden: